Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser327
#25646
mit dem 15er ritzel kann ich bis 80 sachen wheelen ( ich trau mi halt ned in den dritten zu schalten :D )...mit dem 14er war bei 60 schluss, weil sie zu hoch drehte...empfehle das 15er ritzel aber nur, wenn man schon was an der fmx gemacht hat! ich hab bis jetzt auch bloß lk und vergaser, trotzdem schafft sie 160 und bergab gute 180 :P ...denke mir mit dem anderen auspuff noch mehr, und wenn man anzug will, gang runter schalten und drehen^^, den 2ten gang dreh ich bis über 80 un den dritten bis 125, mit dem 15er...und man kann komod fahren und somit sprit fahrn....

meine meinung
Zuletzt geändert von ArchivUser252 am 19.05.2008, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser486
#25649
kuplungswheely hin oder her, die fmx is eh wie nen russenpanzer gebaut, da hält die kuplung ne weile und wenn mann nich an jeder ampel den bock aufm hinterrad die sporen gibt dann
gute 20tkm :D

zum ritzel und der tankfüllung zurück
heute is mir bei 120 die reserve angegangen also nich viel mehr als mit nen 14er
gefahren bin ich wie immer

eine frage das org ritzel war bei mir jetzt gut 13500 km drin und die zähne waren nur minimal angebogen is das ne gute laufleistung oder er weniger ?(
By ArchivUser181
#25650
Also ich hab vorne auch nen 15er drauf....hinten aber ein 51er !!! Faehrt sich saugeil... :D
Zuletzt geändert von ArchivUser106 am 26.05.2008, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser191
#25653
Zitat:
ArchivUser705 schrieb am 26.05.2008 20:02
Ich hab jetzt auch das 15er vorne drauf aber hinten original.

und wie fährt es sich :D
By ArchivUser705
#25654
super!!
ich kann es nur weiterempfehlen.Habe kein leistungsverlust gespuert,sondern viel mehr leistungzuwachs.Die fmx leuft jetzt vel runder und ruhiger durch die gaenge!

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei