Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser27
#1569
hy, Ich habe heute meine FMX Mal gewaschen Das ist ein Sch..ß vor allem an tank da bleibt ja überall das wasser bzw. der schaum hängen. Also was schlisse ich daraus das ich sie nur wasche wenn sie richtig träckig ist und wenn ich sie einmotte zum Winterschlaf. Aber ich habe gesehen das ich nächstes jahr mehr Fahren muss: )
By ArchivUser28
#1570
Ich wasche eh nur mit nem Lappen, das ganze Ding mit Wasser vollmatschen ist doch blöd.
Zudem rostet es dann zum Dank noch fein vor sich hin.
By ArchivUser27
#1571
ja vollmatchen tuh ich sie nicht ich meine damit ja wenn sie hat träckig dürchs fahren ist. ich wache sie mit einem Schwam und mit einem Fensterleder trockne ich sie wieder ab.

Aber ist das bei euch auch so das die Speichen am hinterrad so voll mit fett sind (lauter ganz kleine Fäden)?
By ArchivUser30
#1572
ähm ja, die kiste saut ziemlich voll.
hinten am federbein, schwinge, felge hab ich auch ne ziemliche sauerei grad...

...werde sie in den nächsten tagen irgendwann winterfit machen.


einma ordentlich mit schmutzlöser, hochdruckreiniger, schwamm und lappen rüber - dann mit wd40 alles abwischen, speichen saubermachen etc.
By ArchivUser27
#1574
hy,
da ich am freitag im regen heim bin sie die jetzt aus wie ... und wollte mal fragen wie kriegt ihr den motor block wieder richt schön da ja die ganzen rippen sind ?( Mact ihr das mit den hochdruck oder mit einer falschenbürst Dünne oder mit einem dünnen schwamm.


HILFE


wenn es schön wird will is sie wieder sauber machen
By ArchivUser30
#1575
Kenne die Verzweifelung - war bei mir das gleiche Gefühl :(

Hab den Zylinder bisher auch nicht wieder so hingekriegt, wie er am Anfang war, weil's Moped immer relativ warm war, als ich gewaschen habe und das Wasser am Zylinder immer verdampft ist.

Vielleicht sollte man im kalten Zustand mal mit WD-40 ran und alles schööön sauber machen.
By ArchivUser21
#1576
Hey glaube das mit dem WD40 ist nicht so gut.Nachher brennt sich das in den Motorblock ein wenn das heiß wird.Da wäre ich lieber vorsichtig.
By ArchivUser30
#1577
mache meine krümmer auch ab und zu mal mit wd-40 wieder frisch.

die sehen danach immer wieder gut aus ;)
By ArchivUser53
#1578
Hallo,

ich mache die Wäsche mit Hochdruckreiniger, die Pflege von Hand:

Einige Anmerkungen mögen überflüssig sein, aber für Neulinge bestimmt wichtig:



- Maschine möglichst abkühlen lassen, alternativ aus ein paar Minuten mit dem Hochdruckreiniger vorsichtig (!) die heissen Teile bearbeiten. Wasserkühlung halt ;-)


- Kunststoff- und Metallteile mit den verschiedenen Programmen (Vorsprühen, Waschen, Nachspülen...) behandeln. Dabei immer Abstand halten und unbedingt folgende Teile aussparen bzw nicht direkt "draufhalten" laut HH
- den Luftfilter (rechte Seite hinter der Verkleidung, unter dem Soziusplatz)
- Radaufhängung selbst, der HH meinte damit nicht das Wasser durch den Druck in die Muttern eindringt und dort Rost verursacht.
- Elektrik unter dem Sitz (hmm.... sollte man eigentlich wissen: Strom + Wasser = blöd)


Pflegetipps aus meiner persönlichen Erfahrung:

- Kuntstoffteile mit Armor All Tiefenpflege (oder einem anderen Kunststoff- Intensivpfleger). Den Sitz, wenn wirklich nötig, nur äusserst sparsam und die Fussrasten gar nicht behandeln. Rutschgefahr!.

- Metallteile: Sonax Motor Plast (ist ein Waschkonservierer für Motor- und Gummiteile). Es hat neben der Schutzfunktion noch den prima Nebeneffekt, daß sich damit die Ölreste an der Schwinge sowie Schmutzreste an den Felgen wunderbar entfernen lassen. Die Metallteile und der Zylinder sehen danach aus wie neu. Glänzende Teile müssen nach dem Auftragen aber unbedingt abgewischt werden. Bitte nur im Freien verwenden und 15 Minuten "durchziehen" lassen. Die ersten Minuten nach dem Anlassen der Maschine riecht es zwar etwas streng, ist aber schnell vorüber und hinerlässt auch keine Flecken auf den heissen Motorteilen. Ach ja, die Bremsen keinesfalls damit oder einem anderen Pflegeprodukt behandeln!!


Gruß

Alex
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei