Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#17859
Zitat:
ArchivUser406 schrieb am 24.11.2007 07:36
Hallo Leute

Die FMX ist nicht Unzerstörbar. ;(
Meine Freundin hat es geschafft, eine etwas über ein Jahr alte Platt zu machen. (Wirtschaftlicher Totalschaden) bei gerade mal 1849 Km Laufleistung.
Sie hat mit ca. 80-90 Km/h eine Leitplanke Touschiert, ist dann Gestürzt und die FMX hat sich einen Bürgersteig gesucht um liegen zu bleiben. Zähle nur die Teile auf die ganz geblieben sind und nicht beschädigt worden sind. (Geht schneller). Sitzbank, 2X Blinker links, linke Verkleidung, Auspuff links, Kupplungshebel, und Schalter Einheit links. FERTIG.

MFG Raphael

Ps. Werde sie aber Trotzdem wieder Aufbauen. :D

Ist aber schon ein wenig makaber 8o Ihr erstmal Gute Besserung
#17861
Zitat:
ArchivUser236 schrieb am 25.11.2007 21:59
Wen wirst du aufbauen, Raphael? Deine Freundin? Hat was von Frankenstein, findest du nicht auch?? .....wegduck....

@ Speedy leon / Josef

Ja Jungs was glaubt ihr denn, natürlich muß ich meine Freundin auch wieder Aufbauen.
War ja ihr erster Unfall, und nicht jeder ist mit der Gabe gesegnet ein solches Trauma einfach zu verarbeiten, sondern braucht etwas Psychische, und Moralische Unterstützung.
Bekommt sie ja von mir. :D
Wie ich zur FMX stehe: Klick hier: [URL=http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101871167423]http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101871167423[/URL]

@ Josef
Wie sieht es aus, Treibst du deine Gummi-Kuh noch?
Oder hast du sie schon in den Winterschlaf geschickt?
Wenn nicht können wir uns ja mal treffen, und schmettern noch eine Runde.


MFG Raphael Bild
#17862
Hallo,

die Gummikuh ist keine (weil kein Boxer). Hab sie momentan am Ladegerät und möchte ihr kein Salz zumuten. Dafür ist ja die FMX da...lach.

Wenn die Straße salzfrei ist, können wir gerne eine Runde durch die Eifel etc. donnern (hab´ ein Ganzjahres-Kennzeichen)!!



Viele Grüße von Josef
#17863
Hallo

also mich hatt esw ja auch gelegt ;(
War selber schuld unachtsam und mit den Gedanken wo anderst :rolleyes:
mit ca 80 vollbremsung und Vorderrad weggerutscht, war irgendwie noch beim ABS der CBF da kannst halt einach reinlangen ohne das was passiert.
FMX nur ein rechtesseitenteil und der rechte Handprotecktor kaputt(Da ich unter den Amaturen Tape drunter habe können die sich wegdrehen und brechen nicht alter Endurotrick)
Ach ja eventuell noch der beheiztegasgriff aber das ist pillepalle
Bei mir naja Kreuzband ausgedünnt Meniskuskapsel angerissen, Kniescheibe in 2 Teile
Innen- und Aussenbänder gedehnt, undeben alles grün und blau am Fuß.

Hoff das ich nbis zum Eletreff wieder Fit bin :D

denke ohne Schutzkleidung wär es anderst ausgegangen

Gruß

Kurt
#17867
so wahr ja jetzt mal sehr lang inaktiv hier, naja was soll ich auch machen Die Fmx steht immer noch so wie nachen Unfall in der Tiefgarage. Die Sache mit der Versicherung und meinem Anwalt zieht sich jetzt schon seit August.
Im April hab ich Tüv und wollt die Drossel rausschmeißen.

Ich brauche aber unbedingt paar Teile davor....
(Bremshebel, Bremsscheiben u. Felge vorne wären unbedingt notwendig)
Aber ohne Geld von der Versicherung geht nun mal nix.
Das ich echt Scheiße.......

Wie soll man sich auf die neue Saison freuen wenn man noch nicht mal weiß ob man zum Auftakt fahren kann......

FMX zwar schwer zerstörbar aber mit sovie Bürokratie auch nicht wieder aufbaubar....
Müsste man ja fast nen neuen Thread erstellen...^^ habt ihr da schon erfahrungen gemacht? Wie lang des gedauert hat von unfall bis Geldüberweisung aufs Kto?
#17868
Ich hätte das dem Händler übergeben und der hätte sich kümmern soll'n wo'S Geld her kommt! Hast du schon mal mit ihm genauer gesprochen inwieweit man da was machen kann!Schließlich will er auf seinen Kosten auch nicht sitzen bleiben.
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei