Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser30
#3328
Jemand von euch schonmal ne längere Tour gefahren?

Wie macht ihr's mit dem Gepäck?

Bin in den Sommerferien mal so 300km in den Norden gefahren und hatte meine Sachen für ein Paar Tage im Großen Rucksack mitgenommen.
Fand das eigentlich ganz erträglich. Ist ein ziemlich großer Wanderrucksack, sodass der locker hinten auf der Sitzbank aufliegt, trotzdem aber noch gut am Mann ist.

Mein Vater heute nen tollen Tankrucksack passend für die XT660 gekriegt.
Muss dringend nachher/morgen mal probieren ob der auf die FMX passt(steht grad nicht hier wg. Winter).
Der macht nämlich nen echt guten Eindruck und man spart sich auf kleineren Touren einen nervigen kleinen Rucksack, der einem aufm Rücken rumflattert.
Glaube der TR passt auch auf die FMX, wenn er das tut bestell ich ihn mir auch.


Schon jemand sowas probiert?
By ArchivUser24
#3329
hab bis jetzt noch keine große tur mit der fmx gemacht,
aber wenn, dann hol ich mir den gepäckträger.
bei meiner dt80 damals war es mit gepäckträger einwandfrei!
hatte nen zelt drauf, und ne reisetasche! hat alles super gepasst!
By ArchivUser30
#3330
na bestätigt sich hier etwas das fmx klischee?
nicht touren-tauglich?
ttzztzz....so gehts aber nicht :[

da muss ich wohlals erster mal zeigen, was geht.
By ArchivUser44
#3331
ich war mit ihr schon in der cz.. hatte aber nix dabei.. von dem her -- bin gut klar gekommen OHNE rucksack. von dem her.. super tourentauglich!!!
By ArchivUser30
#3332
lange fahren ist wirklich kein thema, hab im harz auch ein paar mal ein paar hunder kilometer am tag weggebraten.
man muss nur eine schöne strecke haben, kein gepäck und ein paar pausen.

werde in den nächsten tagen mal ausprobieren ob der XT660 tankrucksack von touratech passt. (sah ziemlich gut aus)

werde berichten...
By ArchivUser37
#3333
ich interessiere mich schon länger für die lösung von sw-motech mit dem alurack. das rack sieht optisch ganz ansprechend aus und für ne gepäckrolle oder topcase gibts adapterplatten die sich in sekundenschnelle montieren lassen.
vielleicht hat ja schon jemand erfahrungen mit sw-motech´s alurack oder sogar bilder.
gruss

martin
By ArchivUser30
#3334
das alu-rack kommt aber auf die zubehör-gepäckbrücke von honda oder?
d.h. die müsste man eh erstmal montieren.
By ArchivUser35
#3335
Hat schon jemand bei SW-Motech wegen dem Daypack angefragt? Irgendwie bin ich mir da nicht sicher ob die Halterung für Honda an die FMX paßt.
Der Tankdeckel der FMX ist ja nicht verschraubt. Hmmm muß mir das mal anschauen wenn ich heute heimkomme .
By ArchivUser30
#3336
ja das hab ich mir auch schon auf der homepage angesehen.
die halterung wird auf den äußeren ring am tankdeckel geschraubt, der fest am tank verschraubt ist.
finde die lösung ganz gut, gibt dafür dann auch kamerahalter etc.
den komischen koffer finde ich nur auf dem sehr schmalen fmx tank doch etwas merkwürdig.
By ArchivUser37
#3337
zum alurack: das komplette rack wird ohne die gepäckbrücke von honda montiert und bildet dann selbst eine gepäckbrücke auf weldche dann per schnellverschluss adapterplatten für diverse topcases oder universelle halterrungen angebracht werden können wie zb für eine gepäckrolle.

zum tankcase: so wie ich es mir angeschaut habe kann es auf die fmx nicht passen da es mit den umlaufenden schrauben verbunden wird und die bei der fmx nicht vorhanden sind da der tankdeckel komplett herausgenommen wird und nicht wie bei anderen honda´s sich nach hinten rumklappt

gruss

martin
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei