Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser191
#22643
also ich finde jeder sollte seine fmx so tunen wie er meint das mit der garantie kann man doch alles vergessen ich habe krümmer von abp arrows einen ölkühler eine heckhöherlegung u.s.w.

ich habe bis 20.06.2008 noch garantie
und ich habe keine garantie mehr ich brauche auch keine ich scheiße auf die garantie
habe keine garantie mehr wegen meinem ölkühler hatt der HH gesagt weil es ein eingrief in den motor war aber mir egal also damit will ich sagen habe scheiß erfahrung gemacht mit jedem HH und ich brauche keine garantie
bei uns in berlin gibts eine fmxerin die heißt niki ist auch im furum und sie hatt schon mit ihrer fmx schon 27.000 km runter und sie hatt noch nichts mit garantie gebraucht also wozu garantie ich brauche keine und die fmx original gefählt mir nicht das heißt die krümmer und die esd :D
By ArchivUser55
#22644
Zitat:
ArchivUser191 schrieb am 20.01.2008 11:54
.... also damit will ich sagen habe scheiß erfahrung gemacht mit jedem HH und ich brauche keine garantie .....
glaub mir monti, mit den erfahrungen, da ging es den händlern bestimmt genau so. ;)

ich will ja mal nicht hoffen das jamand den garantie-fall in anspruch nehmen muss,
aber es soll ja schon vorgekommen sein, oder nicht?


ist denn der anbau eines kühlers wirklich ein eingriff in den motor??
ich wär ja richtig stolz auf mich. dann hab ich ja selber motortuning betrieben :D
so aus dem stand würde ich argumentieren das dadurch ja auch nicht die strassenzulassung verloren geht. also warum die garantie??
By ArchivUser144
#22645
Ich habe meine Garantie schon zweimal in Anspruch nehmen müssen.

Einmal hat ein Schalterrelais einfach mal die Hufe gehoben... So von jetzt auf gleich und prompt ging weder Stand-, noch Ablend-, noch Fernlicht.

Das 2.mal war es ein Motorplatzer.

@Monti: Wer ab und zu das Mopped mal fordert und etwas schneller fährt, der wird bestimmt nicht auf die Garantie Sch******.
Ein Motor der Überland und auf der Rennstrecke mal getreten wird, der ist halt auch anfälliger für Schäden.

Ich denke dein HH hat den Ölkühler angebaut...? Wieso erlischt deine Garantie, wenn er ihn dir angebaut hat?
By ArchivUser118
#22647
musst schon alles erzählen monti(ich und niki waren dabei) un d monti hat keine garantie weil er angefangen hat den selber zu montieren...
By ArchivUser191
#22648
ich habe in erstmal ohne schleuche nur so ran gemacht und dann bin ich zum HH gefahren und der hatt in dann wieder ab gemacht öl raus gemacht den ölkühler angebaut und dann das öl wieder rein gemacht so dann war alles fertig und dann hater gesagt du hast jetzt keine garantie mehr hatt der dumme HH weil er halt bescheuert ist in meinen augen [IMG]mad2.gif" border="0]
Zuletzt geändert von ArchivUser116 am 23.01.2008, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser455
#22649
Zitat:
ArchivUser191 schrieb am 23.01.2008 17:38
ich habe in erstmal ohne schleuche nur so ran gemacht und dann bin ich zum HH gefahren

Und eben darum hast keine garantie!

Wer selbst schraubt und dann noch unfertig zum HH fährt braucht sich meiner meinung nach nicht zu wundern wenn der HH blöd kommt!

Würde ich auch machen wenn ein kunde sagt alles klar hab schon mal das fundament gegossen und nu brauchst nur das das haus draufstellen ich will wohl ne garantie das des auch stehen bleibt ja lol wovon träumt ihr denn nachts ???


ACHJA BTW:

war des hier nicht mal en fred für gesetzes diskussionen was zum kuckuck hat das mit der besch... garantie zu tun

.................
Zuletzt geändert von ArchivUser380 am 23.01.2008, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser291
#22650
und am besten das teil nicht beim hh gekauft. da braucht er sich nicht wundern. das is wie reifen im internet zu kaufen und sie dann beim örtlichen reifendealer montieren lassen. herzlichen glückwunsch
By ArchivUser191
#22651
ich werde überhaupt nicht mehr zum HH gehen egal welche ich werde zu meinem altem händler gehen wo ich noch meine 125 ccm hatt der ist billieg und kann das viel besser als der HH meine meinung =)

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei