Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#20997
also ich muss echt mal sagen das ich mit der fmx nicht mehr zufrieden bin!!!

Gründe:

1. muss ich sie jetzt jeden tag benutzen um in die schule zu kommen und dafür finde ich ist sie nicht gebaut.

2. spinnt der motor wenn er kalt ist und ich mit chock fahre gibt es immer wieder fehlzündungen beim gasweggeben aber nicht so kleine sonder richtig laute. bei halb gas fängt sie an zu rukeln wenn man sie auf einer drehzahl halten will.

3. nach 5500 km geben die bremsen ihren geist auf sie krazt, schleift und quitcht. die kette habe ich jetzt schon so offt nach gespant das es schon fast nicht mehr geht.ok es sind verschleis teile aber ich habe sie gut geflegt und dann nach 5500 km da stimmt doch was nicht.

4.nach 5500 km hab ich schon kein bock mehr drauf. sie ist einfach zu langsam und hat zu wenig ps (meiner meinung nach)

5. sie rostet an allen ecken und enden, an den amature die ganzen gummi dinger lösen sich auf, obwohl sie immer unterm carport steht

am liebsten würde ich sie sofort wieder abgeben und mir was anderes holen. aber da man sie ja jetzt schon neu für 4700 bekommt, bekomme ich nichts mehr für meine, so eine scheisse hätte ich lieber nicht gekauft

ok wenn mann dann mal eine tour mit anderen fmxen fährt macht das schon spass aber auch nur 150-200 km dann spührt man sein arsch nicht mehr, manchmal habe ich das schon nach 50 km
Zuletzt geändert von ArchivUser83 am 02.10.2007, 03:52, insgesamt 1-mal geändert.
#20998
hi ho...

@fmx_Driver

also wenn deine FMX nach so kurzer zeit solche probleme hat würde ich an deiner stelle mal zum händler gehen.

aber bist du dir auch sicher, daß du die sache mit dem starten und dem choke richtig verstanden hast ? der choke ist nur für die warmlaufphase gedacht...besonders wenns draußen kalt ist. nach ~100 metern kann ich den choke meistens schon wieder raus machen. daß sie ruckelt und blubbert wenn sie noch kalt ist sollte ja wohl klar sein. in diesem zustand sollte man dem motor auch nur wenig abverlangen...sonst lebt er nämlich nicht lange.

wenn die bremsen kratzen würde ich mir aber schleunigst mal die beläge anschauen. sind die runter und werden nicht gewechselt, machste dir keine bremsscheibe in ar...

also der motor ist auf jeden fall genügsam, alltagstauglich und bei entsprechender pflege auch sehr langlebig.

mfg
#20999
Da hat Vomo recht.

Und außerdem kannst du das ruckeln durch tauschen 2er Teile wegbekommen.

Man nehme: 1x K&N Luftfilter, 1x Iridium Zündkerze

Und lässt sich dann noch den Vergaser darauf abstimmen.

Dann hat man, ein besseres startverhalten. Bei konstanter Drehzahl ruckelt sie nicht mehr, und wenn der vergaser auf den K&N und die Kerze eingestellt ist spart man auch noch sprit bei bemündlicher fahrweise.

@ Andi

Also ich hab es nicht bereut die FMX gekauft zu haben. Und bei mir rostet nach 6000 km nix. Wird auch immer ordentlich gepflegt und geputzt. Bis jetzt noch nie mit hochdruckstrahler bei der Tanke gereinigt. Ich bin da nicht so für. Lieber einen Eimer mit Wasser und bissel putzmittel rein dann wird sie auch schön sauber.
Also ich sag mal 300-400 km is kein ding mit der. Wie vorher schon gesagt. nach so 130 - 150 km wenn der tank leer wird/ist, mal kurz absteigen und tanken find ich garnicht so stresseig. und man bewegt seine beinchen mal *g*
Zuletzt geändert von ArchivUser341 am 02.10.2007, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.
#21002
Ich weiß, du hast scho einige Antworten auf deine Frage gekriegt, aber
tortzdem geb ich meinen Senf jetzt auch noch dazu :D

1. Ich bin 4 Tage hintereinander min. 500 km gefahren. Ich mein, mein
Hintern hab ich natürlich schon gespürt, aber für Touren absolut ok!

2. Mit dem Sozius, naja man kann scho mit einem fahren, aber der Spaß
bleibt scho bissl auf der Strecke, wenn du aggresiver fahren willst...

3. Verbrauch liegt bei mir im Durchschnitt knapp unter 6L, selbst wenn du mal
länger auf Vollgas bist. Wenn du jetzt nicht bis zum letzten Tropfen fahren willst,
musst du so ca. alle 170 km tanken gehen (Res is dann bei ca. 1,5 L)

Edit: Wenn du ein besseres Licht haben willst, kann ich dir eine Birne empfehlen,
die heißt Moto Viso "Been Seen". Leuchtet leicht orange, mit der is es perfekt,
auch ohne Fernlicht. Kostenpunkt 13,-€ bei Louis
Zuletzt geändert von ArchivUser270 am 02.10.2007, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.
#21003
Bin ich der einzigste verrückte, der 400 km bis auf tankpausen am stück fährt und für nächstes wochenende so ca. 600km mit ihr am stück fährt! Bin in die Alpen (350 km von mir aus mit umwegen :D ) mit nem 60 liter rucksack und reisetasche hinten drauf gefahren! Ging alles supi!


Edit: Fahr noch mit 34 Ps!
Zuletzt geändert von ArchivUser169 am 02.10.2007, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
#21004
@fmx driver

Anscheinend solltest du mal das WD40 weglassen von deiner Kette! :D

Man muss sich eben vorher überlegen was man sich kauft?!

Denke du bist ein Einzelfall - denn so schlimm kann die FMX nicht sein - fahr schließlich selbst eine!!!


Solltest lieber mal zum HH schauen! ?(
#21005
...ROST????...

...meine hat jetzt 13000 km runter und da rostet NIX!!!...

...sie steht oder fährt auch des öfteren mal im Regen und ich putze sie nun wahrhaftig nicht oft!!!...

...Kette, Reifen, Bremse und Öl regelmäßig checken und das war es dann im Groben auch schon...

...alle 2 Monate mal mit´m Kärcher drüber und ein wenig "nacharbeiten" und feddich issed!!!...

...hast wohl nen Montagsmopped abbekommen denke ich...

...@ slide...

...haste wohl Glück gehabt...

...den schwarzen Peter hat doch wer anders!!!... :D
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

ss once again" />Skip to main contentclock[…]

phoma is in remission.Hal was diagnosed with the d[…]

iteFanposts Fanshots Sections New York Giants News[…]

ALAMEDA Cassius Marsh Color Rush Jersey , Calif.[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei