Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser73
#1494
Heut bei der 6000km musste ich 148,- löhnen X(

6000km nach Herstellerangaben 94,35
inkl.Probefahrt
ölservice durchgeführt 16,65

summe arbeit 111,00

Oilfilter 5,78
reiniger 3,00
Schmiermittel 1,95
unterlegscheibe 1,52
o-ring 0,69
scheibe 0,50

summe 13,44

+ märchensteuer 23,64

=148,08 Euro

Dabei hab ich das Öl auch noch selbst mitgebracht 8o
Zuletzt geändert von FX39 am 17.04.2007, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser136
#1495
Zitat:
ArchivUser2 schrieb am 15.10.2005 13:33
öl hat im motor verschiedene aufgaben: schmierung, temperaturabfuhr, transport von verschleisspartikeln in den ölfilter (und damit aus dem motor).
dabei nimmt es mehr oder weniger schaden und erfüllt alle oder zumindest einen teil der aufgaben schlechter. ausserdem verändert es seine chemische zusammensetzung und kann auch agressive anteile entwickeln. dies ist der grund warum man das öl vor dem einwintern wechseln sollte.
ich fahre bereits seit 20 jahren honda-singles und hatte nie einen motorschaden der auf verschleiss zurückzuführen war. ich habe aber immer alle ölwechsel mit filterwechsel durchgeführt. öl muss sicherlich nicht das teuerste sein.
ich empfehle die 3000km-intervalle einzuhalten.

Jetzt mussick mal Klugscheissen ^^


Ich füge dem hinzu...
Aufgaben des Motoröls!?
Schmieren
Abdichten
Geräuschdammung
Reinigen
Verschleiß gering halten
FMX Akteure aus NRW gesucht!

Hallo! für zwei Abschlussshows eines Kö[…]

ABP Tuning ecke

Hi leute das ist die abp tuning ecke :D hier ka[…]

Ölverbrauch normal?

Hallo, wollte mal fragen was eure FMX so an Ö[…]

Welches Motoröl????

Ich fahre 20W 50 mineralisch. Das Öl haut mir[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei