Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#5877
hab´s geschafft.
man war das nen aufwand. hätte ich nicht gedacht. aber ich hab die fußraste weggedreht und die kette da tatsächlich irgendwie zwischen bekommen.
weiß jemand wie sicher clipschlösser sind?
weil luxi ja im handbuch gefunden hat man soll nicht mit nem normaken clip-schloss fahren. (danke für den hinweis übrigens!)
warum nicht?
war zu spät noch ne niete da reinmachen zu lassen. und jetzt ist wochenende. wollte aber eigentlich ein wenig fahren
#5878
die landläufige meinung besagt, das an größeren maschinen clip-kettenschlösser aus sicherheitstechnischen gründen nichts zu suchen haben.
aber in der praxis ist das dann doch nicht ganz so extrem. uwe fährt seit zig jahren nur offene ketten mit clipschloß bei seiner domi (da ist nämlich nichts mit eben mal fußraste wegdrehen, sondern allerhöchstens schwinge komplett ausbauen :rolleyes: )
und was soll ich euch berichten: es ist noch nie zu irgendwelchen bedenklichen situationen gekommen. so ein clipschloß hält genauso wenn es fachgerecht montiert ist (zuhe seite in drehrichtung!!!)
übrigens hat man bei ketten mit clipschloß den vorteil, diese zum reinigen mal eben schnell demontieren zu können. so entfällt die schwarze sauerei an anderen teilen des motorrads.
#5879
hab mir jetzt heute nieten reinmachen lassen.
war mir doch zu unsicher.

aber was bei so nem kettentausch alles passieren kann.
(1.alte kette geht nicht ab. dann ist sie ab, aber der (2.)wasserkasten auf dem sie steht gibt nach.
um dann wieder mit dem heber drunter zu kommen muss das heck ab. dann steht sie wieder oben, aber (3) ich krieg das kettenschloss nicht zu. also ganz einfach, kette ab und erstmal so zusammen bauen. folge: Sch...!! jetzt ist die kette zu, aber (4.) nicht hinter der schwinge. also nochmal das spiel mit der fußraste. heut morgen dann schnell die nieten rein. so, nun alles fertig, also mal ne runde heizen und dann die kette nochmal begutachten. da das schloss auf der rechten seite ist konnt ich es nicht auf anhieb finden, also dachte ich mir: kein problem, beug ich mich über die maschine und schieb sie so lange bis ich das schloß auf dem kettenrad habe. fand ich ne gute idee. aber dann, vor versammelter nachbarschaft in der garage, (5.) kippt mir die karre auch noch um! Bild ekelhaft!)

demnächst mach ich erstmal nen projektablaufplan bevor ich nochmal anfange zu schrauben [IMG]lol.gif" border="0]

ps: auch wenn sie umgefallen ist habe ich nicht einen kratzer gefunden. plastik-elastik [IMG]happy.gif" border="0]
#5880
Zitat:


ps: auch wenn sie umgefallen ist habe ich nicht einen kratzer gefunden. plastik-elastik [IMG]happy.gif" border="0]




...von wegen!!!...

...das geht RATZI FATZI da bricht dir diese Hartplastikschei**e weg...

...muß mir da dringend mal was überlegen...

...wird auf Dauer zu teuer...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei