Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#5904
Also ich hab die Muttern mit nem Ringschlüssel ohne weitere Hilfsmittel runtergekriegt. Wie Uwe schon sagte....Maulschlüssel ist tödlich......wahrscheinlich ist ne Nuss noch sicherer.....ist aber nicht meins.....soll heissen, ich benutze lieber nen Ringschlüssel wenn´s irgendwie geht!
#5905
Also hab heut weiterversucht, binn auch weiter gekommen, hab diesmal den Kettenradträger von der Nabe runterbekommen (aber nur mit hammer und holzstab!!).

Wollte dann die Mutter lösen...

Kettenrad in schraubstock....
Nußschlüsselsatz ausgepackt....
Mit WD-40 Eingesprüht...
Von der einen Seite mit Imbus und von der Anderen seite mit nuß und Ratsche....
Und wieder ging nix....schließlich hab ich meinen imbus gefi....

Was soll ich noch machen bleibt mir denn nix anderes aus aufsägen übrig? X(
#5906
Zitat:
ArchivUser2 schrieb am 10.11.2007 18:32
Benutz' den Schlagschrauber zum Aufdrehen.

Hast Du das schon probiert? Man kann natürlich schon nach guten Tipps fragen, aber man sollte sie auch umsetzen!
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei