Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser133
#13956
habe ja nun einen scottoiler dran und hoffe das ich dadurch doch viel länger was von der kette habe
By ArchivUser2
#13957
@Speedy leon: Du musst schon 2 Glieder rausnehmen, ansonsten brauchst Du ein Verbindungsglied, aber so einem würde ich nicht trauen. Mit 2 Gliedern weniger wird es aber wahrscheinlich eng.
By ArchivUser73
#13958
Und das heißt?!Einmal,zweimal,dreimal kann man sowas machen oder Finger weg von der Geschichte.Weiß nicht ob man das beim Motorrad genauso Handhaben kann wie bei den Mopeds früher?!?Da gings ohne Probleme 1-2 mal ?(
By ArchivUser144
#13959
Zitat:
ArchivUser133 schrieb am 24.02.2007 20:18
denke nicht das es nur salz war (sein könnte) ...mußte mir eine lange predigt anhören...beim kit kauf...wenn du diese wieder so schlampig behandelst stehst du bei deiner fahrleistung bald wieder hier...kümmer dich um sie ^^.....JAJA Meister

Da ich Dry-Lube verwende wird die Kette bei mir aller 100-150km gesprüht.

Bei längeren Fahrten an einem Tag natürlich nicht zwischendurch...
By ArchivUser111
#13960
Hi zusammen,

Thema ist schon weng älter, jedoch schreibe ich mal hier rein.
Bin heute gefahren, und als ich zuhause war hab ich erstmal was gefuttert. ;)
Also ca. 20 min später nochmals inne Garage gelaufen, da es heute geregnet hat und ich schauen wollte, ob ich was putzen/fetten muss.

--->Motorrad nen Stückchen vorgeschoben, und hoppla, die Kette "klackert"?!
Spannung muss ich mal kontrollieren und ggf einstellen. Mopped muss sowieso auch gewaschen werden nach der heutigen Fahrt... :(

Habe dann mal grob an der einen Stelle nach Spannung geschaut und hab mir fast die Finger an der Kette verbrennt, jedoch ist das nur an einer Stelle gewesen. Die Glieder an der Stelle sind jedoch tip top okay!

Ich habe meine Kette alle 1000km gereinigt (Mit Lappen altes Fett weg, ohne Mittel) und immer ca. alle 500km ein bisschen Kettenfett drauf gesprüht, also pflege ist es nicht, die Kette glänzt noch.

Kann das Ritzel vom Motor so heiß werden und das dann auf die Kette übertragen im Stand? Die Kette war nur begrenzt an einer Stelle sehr heiß und ich glaube an dieser Stelle hat sie auch gerasselt...

Grüße Chris
By ArchivUser1066
#13961
Wenn deine Kette den Eindruck erweckt das sie verschlissen ist, dann wechsel sie. Mit der kette würde ich keine Experimente machen. ich bin auch im Winter gefahren. Habe sie vor einer Woche gewechselt. Hat 17000 Km gehalten. Ich hätte meine alte Kette auch noch spannen können.Da waren aber 2 Glieder dabei die konnte man nicht mal mehr mit der Zange in die ursprüngliche Position bringen, sie ist dann jedes mal über die Kettenrolle "gesprungen"!
By ArchivUser111
#13962
Hi,

habe die Kette jetzt am Samstag kontrolliert und dann gefettet. Mopped musste auch mal wieder gewaschen werden. ;)
Das Spiel ist wenn man an versch. Stellen kontrolliert (Mopped schieben) leicht unterschiedlich, liegt jedoch immer im angegebenen Rahmen 2-3cm.
Die Kette ist super sauber, fast überall silber, hab das alte Fett immer wieder mal weg gemacht...
Alle Glieder sind leichtgängig, Ritzel und Kettenblatt sehen normal aus. Im Winter fahre ich nicht.
Habe beim Motorrad schieben jedoch leicht unterschiedliche Geräusche von der Kette her.
Motorrad und Kette haben ca. 8600km.
Habt ihr ähnliche Geräusche bei euerer FMX?

Grüße Chris
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#13963
Ist der Kettenschleifer in Ordnung (Verschleißmarkierung)?

Ich selber habe ein typisches(???) ... na wie nenn ichs mal rrrrrrrrrrattern, gerade beim schieben. Bei mir sind die Metallglieder an der schleifenden Seite auch schon nicht mehr rund, sondern flachen langsam ab (Metall != härter als Plastik :D ). Aber mein Gott... wie lang hab ich die denn jetzt schon wieder. Ewig und drei Tage, vielleicht ein mal nachgespannt. Ist eine von choice und seit der Zeit drauf, als ich Ritzel+Kettenrad gewechselt habe. Die dürfte sicher auch bald austauschbar sein.

Ob sie warm wird oder nicht - keinen Dunst, hab ich noch nie hingelangt. Bei mir kommt immer mal neues Fett drauf, einmal im Jahr mach ich Kettenreiniger dran, das wars mit der Pflege.
By ArchivUser111
#13964
Kettenschleifer in Ordnung? Gute Frage. ;)
Weiß grad nicht. Ist das schwarze Kunfststoff auf der Schwinge in Richtung Ritzel gesehen?

Habe es sauber gemacht, sah meiner Meinung nach ok aus. In der Mitte ein Steg, links und rechts auch noch genug Material zum schleifen. ;)
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#13965
Guck mal in dein Fahrerhandbuch. Da sieht man auch, wo die Verschleißanzeige zu finden ist (ja, das Ding hat auch eine :D ).
Also kontrollieren kann ja nichts schaden.

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei