Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#14887
ok Monti Mausler Manuela oder wie auch immer :D

Ich hatte gedacht, der herr MONTI wünscht MONTI groß. jez schreibste es ja selber klein :D
Zitat:
ArchivUser2 schrieb am 18.07.2006 20:51
honda gibt meines wissens bis zu 500 ml pro 1000 km als möglichen verbrauch an.

da machen die 100 ml nichts aus, oder willst du alle 200 km nachfüllen? ;)
Zuletzt geändert von ArchivUser169 am 17.01.2008, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
#14892
Ich denke für heisse Sommertage ist so ein Kühler nicht verkehrt...

Aber warum ist immer davon die Rede,

dass der Motor dann länger braucht um warm zu werden?

Haben Ölkühler denn kein thermostat?
#14894
Zitat:
ArchivUser30 schrieb am 10.05.2008 15:26
Die billigen nicht.

.....das würde ja heißen, daß du noch andere kennst......die teueren......
.....hast'e mal nen Link?
#14896
Ich denke eher nicht dass ich mir einen Ölkühler ohne Thermostat für meine FMX zulegen würde.

An kalten Tagen ist das doch besonders schlecht.. Weil man den Motor dann gar nicht richtig warm gefahren kriegt.

Mit Thermostat: Klar, da kann man doch eigentlich nichts verkehrt machen.. Oder?
  • 1
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei