Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#14630
so jetzt habe ich mal eine frage ab welcher öltemperatur ist es nicht so gut zu fahren
und was wäre den der billiegste ölkühler oder der beste für die fmx oder brauch man den umbediengt geht es nicht auch ohne sonst hätte doch unsere fmx eine andere kühlung bekommen oder wie die domi die brauch doch auch keinen ölkühler die schaft doch auch bei guter pflege an die oder über 100.000 km :D :D :D
#14631
@ monti.....wenn die FMX unbedingt einen kühler bräuchte hätte sie einen...die bei honda bekommen sehr viel geld um gute mopeds zu bauen und denken was dabei.....ich habe mir nur einen gekauft da ich viel unterwegs bin und immer sommer auch öffters mal in italien im city stau stehen...und weil ich meine nächstes jahr auf machen werde.....deswegen der hätte dann so oder so kommen müßen....und wenn du nicht im 4 gang voll gas fährts, also den 5 vergisst mußt du dir keine sorgen machen
#14632
Hey Monti,
Alles von VORNE durchlesen, und du bist gut informiert.
Ob du dir nun einen Ölkühler dran machst, oder nicht, diese Entscheidung mußt du selbst treffen.
Du hast doch den Öltemperaturmesser drauf.....halt ihn mal schön im Auge(nicht wörtlich nehmen :D ), und du wirst sehen wie heiß das Öl tatsächlich bei dir (deiner FMX) wird.
Bleibt die Temperatur unter 120 Grad.....alles OK.....geht sie über 120 Grad....durch welche Umstände?.....vermeide diese Umstände, oder Ölkühler zulegen...ALLES KLAR?
Zuletzt geändert von ArchivUser111 am 27.03.2007, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
#14634
Habe beim Auto (Benziner Turboaufgeladen) einen Ölthermometer und bin im ersten Jahr bei Autobahnfahrten immer erschrocken, daß die Temperatur schnell 130° erreichte. Hatte auch schon mal über 140°. Im 2 Jahr hab ich dann weniger drauf geachtet, im 3 und 4 Jahr überhaupt nicht mehr.
Trotzdem hält die Mühle, also hat choice wohl nicht so unrecht, lediglich die Temperatur ist nicht das Maß aller DInge.
Einen luftgekühlten Motor kann man aber sicherlich durch fehlender Fartwind immer killen.
#14635
Hi @ all
Jetzt muss ich auch mal was da zu sagen, bin bei der Firma Schrick als Feinbearbeiter (Hohne , schleifen) zu ständig, wer die Firma nicht kenn : www.drschrick.de/ (tuning, aufarbeitung usw.. und wer mal von den Bugatti mit 1001 ps gehört hat der kommt aus remscheid von der firma Schrick)
Ich bin zwar nicht in der entwicklung zu ständig aber man bekommt ja so einiges mit
1. Motoröl 100C , da lacht das öl drüber bsp. (trecker = 150 normal temp)
2 Öl kühler mit den argument, wenn man mal in stau steht ?( = ok vor dem stau 10 - 20 grad
kühler , das ist net schlecht , aber wie viel sek oder min staht man mal im stau also mind. 3 min
= Öl temp 20 - 40 grad wieder heißer, also ganz erlich bringt dir en ölkühler auch net viel
3 das einzigste das diesen motor kaputt machen kan ist
1 kaltstrat vollgas
2 hohe drehzahl
3 im stand einfach für paar min. laufen lassen und da bei immer schön viel gas
geben
denn ihr glaubt doch nicht im ernst das der motor von handa entwickelt wurde wenn die wüsten :
im stau oder bei vollass oder mit anden krümmer geht der vor hitze kaputt, so en motor wird
nicht mal eben entwickelt , da stecken monate wenn nicht jahre hinter nur zu entwicklung und
dan kommen noch die ganzen testreihen wo der motor einfach mal ein paar tage läuft ohne
wind (kühlung) auch ab und zu im volllast betrieb.
Also mein faziet zeihe ich daraus : wer sich en Ölkühler holt , der setzt kein vertrauen in der firma oder fährt nur im stau bei vollgass

bis den IHC
#14636
Also ich habe nen Auto mit Öltemp. Messer. Da ist das Öl immer schön bei 90Grad und das Wasser so bei ca. 80-85Grad.

Denke auch, dass das Öl die Temp. mitmacht. Jedoch hat es doch die besten schmier Eigenschaften bei 90 Grad??
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 32
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei