Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#16228
Hi,

es gibt einen Kettensatzhersteller in Frankreich, bei dem bekommt mein seinen Satz so zusammengestellt wie man den haben will.

Muss mal die Adresse suchen, melde mich dann wieder.


So, hier schonmal der Name der Firma: France Equipement

Gruß
Harry
Zuletzt geändert von ArchivUser145 am 17.05.2007, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
By Gast
#16230
Also, bin nun schon seit über 2500 km mit der Übersetzung unterwegs und kann nur sagen => Geht einwandfrei. Wie gehofft hab ich nen geringeren Verbrauch, der Durchzug ist etwas weniger geworden, kompensiere ich aber damit das ich einfach später schalten muss und dadurch schneller als zuvor bin.

Mit kommt es zwar einen Tick "zu" lang vor, aber das wird besser wenn ich meinen Schmiedekolben und die SR dranhabe. Mit etwas Mehrleistung und etwas weniger Gewicht kommt die Übersetzung dann genau so wie ichs haben will. Vor allem für Freunde des Wheelys ist die längere Übersetzung interessant ! Jop, richtig gehört: Warum denn saukurz und dafür noch das Vorderrad im 3ten Hochreißen wenn man einfach mit ner längeren Übersetzung die ganze Sache wesentlich leichter kontrollieren kann? Mit der Übersetzung ist das Wheelen beinahe spielerisch einfach geworden und theoretisch lässt sich damit im ersten auf ein Wheely mit über 40 km/h fahren. Kann ich aber natürlich net. ;)
By Gast
#16232
Nicht mit über ne sehr weite Distanz. Klar, n bissl Wheelen kann jeder. Aber Profi-Like kanns ich net, ich fahr lieber als ne Stuntshow zu machen. 8)
#16235
...musst halt beim wheelen mal aufm 2ten schalten :P

ne schmarrn,

bin eh ein einefetza ( wheelie ) fernatiker, wär scho was so ne längere übersetzung, aber ich warte auf die leos ;)
Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 02.04.2018, 15:14.
Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

und ich kann bestätigen dass du die FMX auf j[…]

Was hast du bezahlt? Und hast du eine Adresse wo m[…]

Lenker & Lenkerhöhung

ich habe aktuell SW Motech Erhöhung + Ori Len[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei