Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#1829
naja mindestens 91 heißt ja durchaus, dass es auch mehr sein kann.
ich tanke immer super. da kann man nichts falsch machen.
hab einmal ultimate 100 von aral getankt und habs auf der bundestraße verbraten.
konnte keine wirkliche änderung bemerken.
verbrauch vielleicht geringfüig niedriger.
#1830
Ich hatte einmal in meinen 125er 2Takter Normal aussem Rasenmäherkanister geschüttet, weil ich noch dringend wohin musste aber keine Zeit fürs tanken hatte. War aber nicht so ideal, da er ziemliche Leistungseinbrüche hatte. Hätte nicht gedacht, das es so deutlich ist.
Ab jetzt nur noch Super.

Ach für Moppeds, die 2 Cent fallen mir kaum auf. Und im Gedanken tut man ihnen noch was gutes, is wie beim Öl, lieber Castrol als das von Polo ;-)
#1832
Dann war sie aber nicht gut eingestellt, das ist selbst bei sportlicher Fahrweise (kann man davon bei ner DT 80 überhaupt reden??) min. 1 Liter zuviel. 6 Liter verbraucht ein Kleinwagen oder ein richtiges Mopped. Das wäre mir echt zuviel gewesen.

Aktueller Verbrauch meines Rollers: 4,46L
Ist zum Glück wieder was runtergegangen, dacht schon ich knacke bald die 5L Grenze.
#1833
die tatsache das deine dt mit dem rasenmähersprit nicht lief, lag sicher nicht an der oktanzahl, denn dts brauchen sicher auch nur normal. war da nicht vielleicht schon öl drin? oder möglicherweise alter sprit?
#1834
Bin ich gemeint?

Ich habe garkeine DT mehr, die Rasenmäherspritaktion war mit meinem Skipper 125LX.
Der braucht Super, sonst zickt er rum. Und der Sprit vom Rasenmäher war eigentlich noch in Ordnung, vielleicht 3 Monate alt. Aber wieso mit Öl vermischt, wer hat denn noch nen 2 Takter als Rasenmäher, das ist doch glatter Selbstmord, der is selbstverständlich ein 4 Takter sogar mit Kat.
#1836
Skipper nicht SKR

Der geht besser als die aktuellen 4 Takter (ausgenommen Runner VX und ein paar andere).

Und ist zudem fast unkaputtbar (Motor). 30.000km sind die Regel, öfters auch über 40.000.
Ich fahre ihn seit 9600km und bin jetzt bei 17800km in 1,5 Jahren, nie ne Panne gahabt, nichtmal ne kaputte Birne. Damals für 660€ gekauft.
Aber der braucht wirklich Super.


Der hier isses:
Bild
#1837
solomus, manchmal meine ich was ich schreibe!
hier ein zitat von www.piaggio-scooter.de: Im Mai 1993 wurde der Skipper in Nizza vorgestellt. Da in Deutschland der Name Skipper schon vergeben war wurde der erste 125er Automatikroller von Piaggio hierzulande SKR getauft.

ich wusste das, denn ich habe bei mikuni einem lieferanten von piaggio gearbeitet. skr war die kurzform für skipper!
#1838
Ich sach ja nur, oft werden die verwechselt oder über einen Kamm geschert.
Wenn man in Deutschland von nem SKR spricht ist in der Regel der alte gemeint und mit Skipper der neue. Fakt ist, dass mein Modell nunmal Skipper heißt und nicht SKR, zumindest in D´land. Steht ja auch drauf ;-).
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 15

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei