Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser94
#23918
Also
die gute FMX stand jetzt gut 6 - 7 Monate in der Tiefgarage, sie lief in der Zeit vllt 2-3 mal aus diversen Gründen. Aber halt keine Ausfahrten.
Hab in der zwischenzeit auch mal nen Ölwechsel gemacht.
Naja hab jetzt heut den neuen Hinterreifen montiert, und sie angelassen.
Spring einwandfrei an(kalt mit Choke; warm ohne Choke)
Motor Läúft im stand top.
Gasannahme ohne Balstung (also im Stand kein gang eingelegt) auch so wie ichs gewohnt bin.
Bin dann paar mal in der Tiefgarage auf der Geraden hin und her (warm fahren), hab dann folgendes gemerkt; 2ter Gang Vollgas(motor hatte dann auch schon seine 70°C) ruckelts, so wie wenn ihr des sprit aus geht. Nimmt dann kein Gas mehr an.
Ich konnte jetzt auch noch keine gscheide Probefahrt auf der Straße durchführen, weil is ja noch teils zerlegt und kann erst ab 1.04 fahren.
Das Problem is bei hoher Teillast oder Vollast im mittleren bis oberen Drehzahlberreich.
Unterer Drehzahlberrecih oder Teillast ist so wie es sein soll.
Hab mal spontan Luftiflter kasten geprüft... war aber zu erwarten das da keine Ursache zu finden ist.
Hab eigentilch bis April Garantie, und Tüf/AU sind auch fällig im April.
Was würdet ihr an meiner stelle tun?
Warten auf april und dann zum HH fahren?
Oder Vergaser checken und evt reinigen?
Oder halt beides^^
Bzw habt ihr schon ähnliche Erfahrungen Fehlerbilder erlebt?
Hab so nix konkretes mit der Suchfunktion gefunden.
Merci
zur FMX 5000km, Leo Töpfe und ori. Vergaser. sowie ori. Luftfilter.

Diese "Schraube" ist die Achse vom Hilfs[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei