Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#18369
So ich mache mal dieses Thema auf weil ich mal von euch wissen will welche FMX Motoren nach eurer meinung am länger halten mit oder ohne Ölkühler also ich bin der meinung der FMX Motor hält länger wenn noch ein ölkühler drann gebaut wird sagen ziemlich viele hier aber mich würde mal eure meinung richtig interessieren ;)
aber noch besser wäre es ja mit Tuning ESD und Tuning Krümmer
die ori anlage ist ja nichts für meinen geschmack

Weil wenn der Motor immer eine Themperatur von 120 erreicht ist schon ziemlich heftig ich schätze mal der FMX motor kann das nicht auf dauer aushalten das ist ja alles das geht alles ja aufs material wenn der Motor immer so heiß wird
also ich habe seid dem ich ein ölkühler dranne habe habe ich nur noch eine maximale Themperatur von 110 Grad bin damit eigentlich sehr zufrieden
aber ich möchte eure meinungen dazu hören ;)

LG MONTI :P
Zuletzt geändert von ArchivUser116 am 04.08.2007, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
#18372
sag mal montesa,
gib mal bitte in der suche den begriff ölkühler ein.
da stehen alleine 5 themen von dir mit dem thema kühler! [IMG]wall.gif" border="0]

und ganz platt festgestellt: OHNE HÄLT DEFINITIV VIEL LÄNGER. ich würde sogar sagen ohne schafft man mindestens die doppelte laufleistung. gerade wenn der motor noch relativ original ist!

so, was machst du jetzt? baust du ihn jetzt wieder ab? bzw lässt abbauen?
#18373
Ich sag mal ganz klar => Mit hält viel Länger ! Mit etwas Logik und Sachverständniss über Motoren, besonders LUFT-gekühlte Motoren, kommt jeder auf diesen Schluss........ =)


Original oder nicht........spielt da keine Rolle ;)
Zuletzt geändert von Gast am 04.08.2007, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
#18375
In schlauen Büchern steht oft, der größte Verschleiß an diversen Bauteilen entstehe in der Warmfahrphase, wenn das Öl noch keine optimale Schmierung gewährtleistet.
Ist das Öl auf Temperatur passiert solange nichts bis der Schmierfilm irgendwann abreißt, was auch ohne Ölkühler eher nicht passiert.

Weshalb Fahrzeuge, die viel Kurzstrecke fahren auch früher abdanken.

Will sagen: MyFrag hat Recht.
Basta!



=)

Bin gespannt, wie's weitergeht.
#18376
Zitat:
Honda_ArchivUser336 schrieb am 04.08.2007 15:41
Ich sag mal ganz klar => Mit hält viel Länger ! Mit etwas Logik und Sachverständniss über Motoren, besonders LUFT-gekühlte Motoren, kommt jeder auf diesen Schluss........ =)


Original oder nicht........spielt da keine Rolle ;)

genau da liegt hier das problem!
mit logik und sachverstand hat es hier nicht jeder ;)

meine logik war:
ohne kühler keine dummen fragen zum kühler.
naja, nen versuch war´s wert
#18377
mir ist noch was eingefallen was gegen nen kühler spricht, montesa.

denk daran dass jede flüssigkeit, die irgendwo fliest, auch wiederstand hat.
und wenn sie nen längeren kreislauf hat ist das auch ein längerer weg und dadurch mehr reibung. hast du dir schonmal gedanken gemacht ob unsere fmx den zusätzlichen wiederstand auch langfristig überwinden kann? nicht das dadurch was kaputt geht. musst du noch mal fragen!

ach ja, welche geschwindigkeit hat das öl eigentlich im kühler? hast du dich da schon schlau gemacht? nicht das da ein abrieb im aluminiumkühler stattfindet und so späne in den motor kommen!

ach ja, und noch was! der kühler ist ja nur auf der linken seite. ist da dann nicht mehr druck vom fahrtwind auf der linken seite? kann das nicht auch auf dauer die spur verziehen??
#18378
[IMG]lol.gif" border="0] Hier geht es schon wieder arg zur Sache^^

Also mal im Ernst.
Die Ölpumpe dürfte damit keine Probleme haben, wie auch schon Susy mal geschrieben hat.

Wegen dem "kaltverschleiß" ganz einfach:
Wenn ich mir einen Ölkühler rannbaue hat der ein Thermostat!
Bedeutet Motor ist gleich schnell warm, wird dann aber nicht mehr ganz so heiß.
Und ich bastel mir nen lammelenkühler rann, kein Alublock. :)

Mit dieser Lösung hat man dann das Non + Ultra.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 7
Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei