Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
#18323
Zitat:
ArchivUser198 schrieb am 09.08.2007 18:27
Ich selber weiß es ja auch nicht mit der Temperatur.

Aber ein paar Dinge sind Fakt:
Habe an mehreren Stellen schon gelesen, daß die optimale Öltemperatur zwischen 110 und 120°C liegt.
Honda hält diese Temperaturen für unkritisch.
Die Ölhersteller halten diese Temperaturen für unkritisch.
Habe mit mehreren BMW-Fahrern geredet, die lachen sich kaputt über unsere 120°C.
Habe mich bei meiner ebenfalls luftgekühlten XT noch nie um die Temperatur gekümmert.
Mein Händler sagte mir, er habe noch keinen RFVC gehabt, der wegen Überhitzung gehimmelt wäre.
Hier im Forum wird viel darüber diskutiert (ich ja auch), aber hatte einer einen Schaden nachweislich wegen der Temperatur?

Will wirklich keinen überreden, für meinen Teil glaube ich aber, daß die Öltemperatur weit überbewertet wird. Fahre selber ohne, solange ich meist zwischen 100 und 110° bin (also das Moped mein ich) und ab und zu auch mal 130° werde ich auch keinen dranbauen.

Ich gebe die recht und möcht keine Montesichen Namen erwähnen aber dies Ölkühler diskusionen gehen mir echt aufn Sa**.....Sandsack ^^
Zuletzt geändert von ArchivUser61 am 09.08.2007, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
#18324
eins sollte man auch bedenken:

die FMX wird auch in länder exportiert die weitaus wärmere temperaturen haben als germany. auch in diesen südlichen breitengraden verrichtet sie zuverläßig ihren dienst , sogar bei 40grad im schatten und ohne ölkühler.
irgendwie haben sich die entwickler bei honda bestimmt was dabei gedacht.


@wolfieeeeeee

wer lesen kann ist klar im vorteil!!!
es war von der TEMPERATURDIFFERENZ zwischen ölsumpf und rahmen die rede und nicht von der öltemperatur im sumpf!!!!
also mach mal die klüsen auf beim lesen!!!! ;)
#18325
jane susy is kla =) dagegen sag ich ja auch nixs hab ja dem hr. Mon****, er möcht anonymbleiben, auch schon tausend mal erklärt das die Motoren amokst erfahren sind aber is ja von seinem so sehr überzeugt wie manch andere Kerle von ihrem Schwa*** :D

PS: Hab nie gesagt das deine Theorien falsch wären =)
Zuletzt geändert von ArchivUser61 am 09.08.2007, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
#18326
Zitat:
.. die FMX wird auch in länder exportiert die weitaus wärmere temperaturen haben als germany. auch in diesen südlichen breitengraden verrichtet sie zuverläßig ihren dienst , sogar bei 40grad im schatten und ohne ölkühler.
irgendwie haben sich die entwickler bei honda bestimmt was dabei gedacht.
Genau aus dem Grund haben sie die Ölwechselintervalle auf 3000 km festgelegt.

Heißt aber auch: Wer in hiesigen Breiten mit angezeigten max. 120 - 130°C unterwegs ist, kann die Wechselintervalle bedenkenlos auf 6000 km ausdehnen.

Peter
#18328
Der choice mit all seiner Erfahrung meinte auch, daß ein Ölkühler nicht unbedingt nötig sei (er selbst, so weit ich weis, hatte noch nie einen dran), jedoch unterstrich er die Wichtigkeit des 3000er Ölwechsels.
Zuletzt geändert von ArchivUser111 am 09.08.2007, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
#18330
Zitat:
ArchivUser186 schrieb am 09.08.2007 21:11
Der choice mit all seiner Erfahrung meinte auch, daß ein Ölkühler nicht unbedingt nötig sei (er selbst, so weit ich weis, hatte noch nie einen dran), jedoch unterstrich er die Wichtigkeit des 3000er Ölwechsels.

Ich mach alle 2500km Ölwechsel aber auch nur weil ich das Öl immer in den großen 4l Kanistern von Castrol zum EK über die Firma bekomme =) haha Naja wenn ich das Glück nich hätte wäre das ne Kostspielige sache weil "Billigöle" kommen in meinen Motor nich rein xD
#18331
Zitat:
ArchivUser244 schrieb am 09.08.2007 21:30
ich weiß nur, dass bei ner BMW G 650 Xcountry und F 650 GS ab 120° das öl-lämpchen angeht-->wird schon einen grund haben und den kann sich ja jeder selber denken!

Jetzt mal ne Blöde Frage und zwar, schnallt euch an xD Das Öllämpchen is doch nur zum angehen verdampt wenn der Öldruck zu niedrig ist oder sehe ich da was falsch? ?oO *verwirr*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 8
Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

und ich kann bestätigen dass du die FMX auf j[…]

Was hast du bezahlt? Und hast du eine Adresse wo m[…]

Lenker & Lenkerhöhung

ich habe aktuell SW Motech Erhöhung + Ori Len[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei