Allgemeine Info zur HONDA FMX 650
By ArchivUser45
#12732
Hallo
wollte mal fragen ob einer weiß wo bei der FMX die CDI verbaut ist ? Wollte nehmlich mal nach schauen was bei mir für eine Verbaut ist .
MFG
By ArchivUser30
#12733
Wenn du ein A-Modell hast, müsstest du eine LEEE haben.
Wenn B-Modell, dann LE1E.

Was der Unterschied ist, wüsste ich auch gerne, weil:

Das B-Modell ist die Version mit 25kW ab Werk.
Zusätzlich zu der o.g. CDI ist beim B-Modell außerdem der Gaszughalter ein anderer, mit Anschlag nämlich.

Bei der Leistungsumrüstung auf 28kW wird allerdings nur der Gaszughalter getauscht.
Die CDI bleibt.


Ich weiß leider beim besten Willen nicht, wieso die CDI eine andere ist und/oder diese nicht getauscht wird ?(
By ArchivUser45
#12734
Ich habe gedacht das bei der 25 KW variante der Begrenzer schon bei 5500 einsetz und bei der 28 KW erst bei 5750 . Hab nehmlich das Gefühl das der Begrenzer mir ziemlich früh einsetzt .
By ArchivUser44
#12735
naja.. also ich glaub nicht dass man den unterschied merkt oder? sind ja im grunde "nur" 250 umdrehungen?! ?(
By ArchivUser169
#12736
Bei 5750 setzt nie der Begrenzer ein ! Bei dieser Drehzahl hat die offene die höchste Leistung!
Laut meinem Prüftand kann man die FMX mindestens bis 7300 hoch drehen..!
By ArchivUser133
#12737
es ist aber frei von allen sinnen den einzylinder so hoch zu drehen...wer seinen motor in hochen drehzahlen bewegen will der sollte sich dann doch eher nen 4 zylinder und keinen 1 zylinder kaufen.
By ArchivUser133
#12740
das schon aber dafür geh ich auf die autobahn oder dreh sie mal aus...nicht gerade im 5 ^^....aber sonst bring es oben rum wenig (34ps) könnte bei euch anders sein.
By ArchivUser2
#12741
naja, meine xbr dreht 8500/min und das gerne! meine wr250 (meines wissens ein 1-zylinder) 11500/min. und mein 4-zylinder dreht 14500/min und das ist dann ne ganz andere welt.

also 7000/min sind meiner ansicht nach nicht wirklich ne quälerei für die fmx. 5700/min dreht ja schon ne enfield!

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei