Stahlflex vs. Gummileitung, Neue Bremshebel...
By ArchivUser184
#13986
Zitat:
ArchivUser133 schrieb am 05.03.2007 20:03
@susy danke für die infos.....denk das ich mit den org. belägen der wave scheibe von braking und den stahlflexleitungen doch eine sehr gute kombi habe

Schlecht ist die Kombination bestimmt nicht, allerdings wird halt unnötig Bremsperformance verschenkt.

Aber jeder so wie er mag und je nach Einsatzzweck :)
By ArchivUser133
#13987
@turtle es gibt leider keine faust regel was sinter angeht.... z.B. bei sinter hält die scheibe nur noch halb so lang oder so etwas in der art. Deswegen mag ich mich da erst noch schlau machen genau.....bremse aber eh extrem wenig, nur wenn es nötig ist den sonst reicht runterschalten....mein hh meinte das meine beläge noch gut für 7000km zu haben wären (habe 15000) drauf
By ArchivUser144
#13988
Zitat:
ArchivUser133 schrieb am 06.03.2007 08:13
@turtle es gibt leider keine faust regel was sinter angeht.... z.B. bei sinter hält die scheibe nur noch halb so lang oder so etwas in der art. Deswegen mag ich mich da erst noch schlau machen genau.....bremse aber eh extrem wenig, nur wenn es nötig ist den sonst reicht runterschalten....mein hh meinte das meine beläge noch gut für 7000km zu haben wären (habe 15000) drauf

Also fährst du wohl nicht sehr viel Stadt oder Gebirge?

Ich hab´ mir die FMX geholt, damit ich in der Stadt Spass habe und das beinhaltet auch starke Bremsmanöver (teils absichtlich, teils unabsichtlich).

Hättest du dir nicht lieber nen Reisedampfer wie ne Varadero holen sollen?
By ArchivUser133
#13989
o.O nein eine vara brauch ich nicht und ja ich bin viel in der stadt untwegs und habe auch die hälfte meiner km in den alpen zurück gelegt
By ArchivUser144
#13990
SO, nach der ersten Regenfahrt (seit die Sinterbeläge drauf sind) kann ich eigentlich auch nur sagen, dass die schlechtere Wirkung bei Nässe doch zu vernachlässigen ist.

Die Bremsen gehen sehr gut zu Werke und eher schmiert der Vorderreifen weg, als dass die Sinterbeläge in Verlegenheit kommen könnten.

Mangel!?! Bisher keinen fest gestellt!!! Die Beläge sind das beste, was man einer FMX-Bremse antun kann!!!
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#13991
Kann man die hinteren Beläge ohne Radausbau erneuern?

Hatte mir ja vor ner Weile die Beläge von Choice kommen lassen und würde das gern wissen um mich dran zu machen oder halt mal mein Bruderherz drauf einzurichten.

Danke für ne Antwort!
By ArchivUser864
#13992
In der Theorie sollte das klappen, ist aber praktisch nicht durchzusetzen - ist doch kein Problem das Rad mal eben auszubauen...
By ArchivUser486
#13993
also die beläge kanste locker ohne radausbau machen, geht relativ einfach :D
brauchst nur nen holz/plastikkeil um den kolben zurückzudrücken 8)
hat bei mir gut 15 min gedauert 8)
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#13994
Zitat:
ArchivUser486 schrieb am 08.12.2008 17:13
also die beläge kanste locker ohne radausbau machen, geht relativ einfach
brauchst nur nen holz/plastikkeil um den kolben zurückzudrücken
hat bei mir gut 15 min gedauert

Ich danke dir, mein Hase! :D
Stimmt wirklich, geht super einfach und ich konnte - Kraft meiner Wassersuppe - den Kolben ohne sonstige Hilfsmittelchen zurückdrücken.
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei