Stahlflex vs. Gummileitung, Neue Bremshebel...
By ArchivUser588
#24241
Hi
Kann man das Bremspedal irgendwie nach unten verlegen?
Den Schalthebel kann man ja auch versetzen wie ich gehört habe.

Finde das ding ist verdammt weit oben angebracht.
Kamm den Fuß kaum ohne nen Krampf zu kriegen dadrüber "parken"

Hat irgendwer damit Erfahrung?
Oder seht ihr das gan anders?
By ArchivUser416
#24242
Hi!

Ich hatte auch das Problem, aber nur mit meinen Sumostiefeln. Ich hab dann kurz mit meinem HH telefoniert, der hat gemeint bevor ich da rumschraub soll ich kurz bei ihm vorbei schaun.

ABer es ist möglich den hebel weiter runter zu stellen. Ich hätte es wohl auch selber geschaft, aber damals hab ich noch net soviel Erfahrung gehat.

Im unteren Bild siehst du die Rückseite des Bremshebels. In dem Rot eingekreisten Teil siehst du ja die eine Schraube die am Blech anliegt. Die muss du lösen und gegen die obere Drehn und dann kann man die gewinde stange drehen und den Hebel verstellen. Dann muss du die gelöste Schraube wieder ans Blech anschrauben damit sich da nix lockern kann.

Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklärt. Wenn nicht kann es vielleicht jemand anderes aus dem Forum versuchen.

Bild
By ArchivUser418
#24243
Eigentlich müßte man unter den Anschlag vom Bremspedal noch was drunter machen oder falls eine Schraube dafür da ist die weiter rausdrehen.
Ist normalerweise so, aber könnte auch so funktionieren.
Zuletzt geändert von ArchivUser343 am 25.03.2008, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser588
#24245
Super. erstmal danke für die gute Beschreibung.

War heut in der Garage und hab mir das mal angeguckt. Danke das ich das Prinzip verstanden habe. Konnte aba noch nix machen, da heute mein Zeitech KZH angekommen
ist und mir das wichtiger war.
Sieht jetzt richtig gäil aus :D

Fotos von meiner mit den Hurrics folgen bei besserem Wetter (obwohl Schnee auch was hat)

MfG
By ArchivUser469
#24247
Also ich kann nie während der Fahrt meinen Fuß auf der Hinterradbremse lassen, sonst würde ich die ganze zeit meine Zehenspitzen hochziehen müssen, was man ja echt nicht lange durchhält. Die Hinterradbremse würde sonst die ganze Zeit leicht bremsen.
Ist das normal das ich den Fuß nicht auf der Hinterradbremse während der Fahrt ruhen lassen kann? Ist das bei euch auch so? Oder bin ich irgendwie zu klein für das Moped? (175cm)
Auch mit der niedrigeren Sitzbank ist es so.

gruß
Zuletzt geändert von ArchivUser394 am 14.08.2008, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser455
#24249
Zu klein bezweifel ich! Ich fühl mich mit meinen riesigen 1,70 pudelwohl (ohne niedrige sitzbank)!

Hab auch die Fußspitzen immer auf den rasten, ist am bequemsten ausserdem muss ich mit meinen mädchenfüßen (Gr. 40) eh immer rutschen um zu bremsen oder schalten ^^
Hab den hebel allerdings auch nen tick runtergedreht!
Rubberduck's FMX

Mist, mit dem Fotos hochladen klappt's nicht. &quo[…]

Suche Scheinwerfermaske

Hallo, bei mir hat es sich erledigt. Hab die Maske[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei