Stahlflex vs. Gummileitung, Neue Bremshebel...
Benutzeravatar
By GickoRacing - Fährt FMX
#66148
Halli Hallo,

für jeden der die Originale Bremspumpe und Anlage fährt:

Melvin Stahlfelx mit ABE
Lucas TRW Sinter Beläge
Bremsflüssigkeit DOT 5.1 von Motul

- das Preisleistungsverhältnis ist einfach TOP die Bremse ankern schön wird nicht zu heiß und die Beläge halten auch mind. 8000km je nach Fahrer
- natrürlich kann man auch andere Hersteller wählen aber er geht hier darum eine guten Preis mit guter Leistung zu haben
-die Combi wurde auf der Rennstrecke getestet und auf Kurvenreichen Strecken

Kosten:

Beläge ca 30€
Bremsleitung ca 50-80€
Bremsflüssigkeit ca 10€
Benutzeravatar
By padde - Fährt FMX
#66154
kann ich bestätigen, allerdings hatte ich gesinterte Brembo drin. Preislich liegen die glaube ich bei 35€, also auch noch machbar.
Und da viele ja immer Angst haben dass ihre Bremsscheibe direkt flöten geht wenn sie 5000 km gesinterte fahren ... meine Scheibe sieht nach nun 18000km noch völlig in Ordnung aus und liegt noch mehr als genug vor der Verschleißgrenze.
Benutzeravatar
By GickoRacing - Fährt FMX
#66155
Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, ich fahre nur Sinterbeläge und die Abnutzung ist vollkommen inordnung, selbst die Beläge halten sehr lange...
padde hat geschrieben:
14.09.2018, 22:22
kann ich bestätigen, allerdings hatte ich gesinterte Brembo drin. Preislich liegen die glaube ich bei 35€, also auch noch machbar.
Und da viele ja immer Angst haben dass ihre Bremsscheibe direkt flöten geht wenn sie 5000 km gesinterte fahren ... meine Scheibe sieht nach nun 18000km noch völlig in Ordnung aus und liegt noch mehr als genug vor der Verschleißgrenze.
Rubberduck's FMX

Mist, mit dem Fotos hochladen klappt's nicht. &quo[…]

Suche Scheinwerfermaske

Hallo, bei mir hat es sich erledigt. Hab die Maske[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei