Stahlflex vs. Gummileitung, Neue Bremshebel...
By ArchivUser55
#524
bei polo gibt es zumindest die vordere mit abe!
will ich mir auch demnächst dran machen
By Gast
#525
LOL. ich fahr seit über nen Jahr mit Stahlflexleitungen rum die nicht eingetragen sind. Bin schon von Polizei überprüft worden, das fällt denen nich mal auf. Und selbst eine Eintragung ist echt kein Stress. =)
By Gast
#526
meine Bremse hinten bremst katastrophal,null Gefühl,super Schwammig ,wenig Bremswirkung,vorne ist auch nicht das beste.
Bremsklötze sind noch gut,Bremsscheibe auch.Bremsflüssigkeit ist noch genug drin und leicht bräunlich.

Zuviel Luft oder Wasser im System ?

Wann die Bremsflüssigkeit das letzte mal entlüftet oder gewechselt wurde ,weiß ich nicht,ich hab jedenfalls noch nichts dran gemacht.

Demnächst will ich Stahlflex vorne+hinten montieren ,Bremsflüssigkeit Dot 4 steht im Handbuch ,kann ich auch Dot 5.1 verwenden,spürt man einen Unterschied /Haltbarkeit ?

Reichen 250ml für vorne + hinten ?
By ArchivUser139
#527
..."Rehbraun" war das Kerzenbild und NICHT die Bremsflüssigkeit!!!... ;)

...zu DOT 4 oder 5.1 kann ich nix sagen aber 250 ml sollten reichen denke ich...

...mehr hab ich beim letzten Mal auch nicht verbraten...
By Gast
#528
denkst du ... !?!

kann noch jemand was dazu schreiben
By ArchivUser118
#529
250ml reichen selbst wenn du mehrmals durchspülst!!! DOT5.1 greift wohl Gummiteile an, ist also nicht wirklich zu empfehlen und besser bremsen tuste damit auchnich.

Gruß MyFrag
By Gast
#530
sehr gut - danke MyFrag - 250ml dot 4 schon bestellt beim äußerst teueren ZSF.
By ArchivUser118
#531
Ich weiß zwar nicht wie teuer es dort ist, aber sowas kauft man im örtlichen Motorradladen oder bei den 3 Großen (Louis, Polo, Gericke).

Gruß MyFrag
By Gast
#532
nicht aber wenn man hauptsächlich wegen einem Antriebskettengleitstück bestellt :!: ;)

250ml TRW Lucas DOT 4 für 4,95€.
Beim choice hätte ich die doppelte Menge für das gleiche Geld bekommen.
By ArchivUser732
#533
[quote='MyFrag',index.php?page=Thread&postID=74368#post74368]DOT5.1 greift wohl Gummiteile an, ist also nicht wirklich zu empfehlen und besser bremsen tuste damit auchnich.


[/quote]Moin, das ist so nicht ganz richtig. DOT 4 und DOT 5.1 sind Glykol basierende Bremsflüssigkeiten, DOT 5.0 basiert auf Silikonbasis welche die Gummidichtungen angreifen kann.
Der Unterschied zwischen 4 und 5.1 ist der Siedepunkt : 205 °C (DOT 3), 230 °C (DOT 4) oder 260 °C (DOT 5.1) und der Nasssiedepunkt :155 °C (DOT 3), 170 °C (DOT 4) und 180 °C (DOT 5.1). Je höher der Siedepunkt ist, je geringer ist die Blasenbildung des aufgenommenen Wassers. Man kann bedenkenlos 5.1 in eine DOT 4 spezifizierte Bremsanlage kippen, nur nicht umgekehrt (niemals kleinere DOT benutzen als angegeben). Vom Mischen raten die Hersteller natürlich ab, daher einmal spülen und gut ist. 5.1 ist nicht wirklich teurer als 4 und wird meistens in 4 Kolbenanlagen und im Motorsport verwendet... also schlechter wird die Bremsleistung sicherlich nicht..eher unter extremer Belastung sicherer.

Gruß Digital
  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Rubberduck's FMX

Mist, mit dem Fotos hochladen klappt's nicht. &quo[…]

Suche Scheinwerfermaske

Hallo, bei mir hat es sich erledigt. Hab die Maske[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei