Alles zum Thema Fahrdynamik, Federung, Höherlegung etc.
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30271
Du hast dein Federbein mit dern Hand vorgespannt. Sorry, das kann ich mir nicht vorstellen. ;)
By ArchivUser732
#30272
Nein, nicht ich habe die Vorspannung nicht von Hand erhöht..ich mußte sie verringern , weil meine Frau leichter ist, die Federspannung hätt ich auch mit nem Hakenschüssel erhöhen müssen. Was ich damit sagen wollte..mit WD 40 einsprühen vereinfacht die Sache ungemein.
By ArchivUser111
#30274
Bin auch gerade am überlgen mal die Federvorspannung zu erhöhen...
Das dürfte sich jedoch nicht negativ auf den negavit Federweg auswirken!
Natürlich nur wenn es auf das Fahrergewicht passt!
Ist es zu stark vorgespannt nichtmehr...(Das zur Therie vom Thread, auch wenn er schon älter ist)

Jetzt aber zum Umsetzen. Hab mein Federbein seit dem 1. Tag in nem Sock Cover eingepackt und weiß nicht wie das ausschaut.
Wie soll man am besten vorgehen beim Spannen. Ist im Bordwerkezgu etwas nützliches vorhanden?
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30275
Du benötigst einen Hakenschlüssel um vorzuspannen. Gibts nicht im Bordwerkzeug.

Hast halt eine Mutter und eine Kontermutter, Kontermutter hochschrauben, eigentliche Mutter herunterschrauben, Kontermutter wieder festschrauben, Vorspannung ist erhöht.

Ist sehr anstrengend und man kommt verdammt schlecht an das Federbein ran!
By ArchivUser111
#30276
Hi,

ich habs gestern Nachmittag mal "freigelegt" vom Cover.
Verdammt ist das eng da zum Schrauben!
Ich habe feststellen müssen, dass meine Vorspannung nach oben hin deutlich mehr Gewinde hat, als nach unten!
Nach oben würde ich schätzen 1cm, nach unten evtl. 5mm.
Ist das so die Standardeinstellung? Ich hab nämlich noch nix verändert daran.

grüße
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30277
Standard oder nicht - kann ich dir nicht beantworten, aber wenn du sie damals neu gekauft hast, wird sich irgendwer (Verkäufer?) etwas dabei gedacht haben.
Aber man hat doch nicht nur 1,5 cm Gewinde von oben nach unten?!
By ArchivUser111
#30278
Ok, evtl habe ich mich mit dem Maß vertan, habe nichts gemessen, nur "ein Auge drauf geworfen" und gesesehen, dass
obehalb der Muttern deutlich mehr Gewinde ist als unterhalb. ;)

Naja, mal sehen wie ich das mache, kann man diesen "Schlüssel" kaufen?
Bräuchte so einen. ^^

Grüße Chris
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30279
Ja, musst mal gucken wo es ihn gibt. Polo bietet einen "Wilbers Hakenschlüssel" für 15 Euro. Ich habe von Wilbers mit meinem Federbein damals auch einen bekommen und der sollte normalerweise auch auf das normale Bein passen.

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei