Alles zum Thema Fahrdynamik, Federung, Höherlegung etc.
By ArchivUser2
#22913
@wiemax:
Zitat:
ArchivUser2 schrieb am 22.01.2008 21:44

Eine solche Massnahme sollte man mit Bedacht testen. Am besten am gleichen Tag auf immer der gleichen Strecke. Davor alle anderen Fehlerquellen beseitigen, z.B. Lenkkopflager, Ragdlager, Luftdruck, Schwingenlager.

Jeder hat nämlich so seine eigene Präferenzen!
By ArchivUser291
#22914
hab ich das jetzt richtig verstanden. wenn ich die gabel durchlasse um 10mm und die federvorspannung anhebe. wird die maschine agiler, sprich faellt leichter in die kurve, bzw. macht es mir beim schnellen richtungswechsel einfacher.
By ArchivUser2
#22915
Solche Massnahmen können dazu führen, aber es kann auch zu Fahrwerksunruhen bei höheren Geschwindigkeiten führen. Speziell für Deinen Einsatzzweck wird es wahrscheinlich passen, wobei Du in der Haltezone auf das steigende H-Rad aufpassen musst.
By ArchivUser291
#22917
sodele, heut war das wetter gut, etzt hab ich mich mal ran gemacht.
gabel um 10mm durchgelassen und federbein mal anstaendig vorgespannt.
ich haette echt nicht gedacht das sich das so positiv bemerkbar macht. :D


mal davon abgesehen, das das vorspannen ne frechheit ist. da kommste fast nicht bei. :(
Zuletzt geändert von ArchivUser216 am 10.02.2008, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser291
#22919
140? meine is auch noch 3 zaehne kuerzer uebersetzt.da dreht se schon fast aus. ausserdem bin heute nur kurven gefahren wg handling. macht echt laune :D


hast du was veraendert?
Zuletzt geändert von ArchivUser216 am 10.02.2008, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Suche FMX Motor :)

Suche einen gut gebrauchten FMX Motor. Sollte nich[…]

Sitzbank im Supermoto Style

Servus Jungs! Geiles Teil! Gefällt mir richt[…]

FMX kaufen oder nicht ?

Hi, ich habe vor der selben Entscheidung gestande[…]

Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei