Alles zum Thema Fahrdynamik, Federung, Höherlegung etc.
By ArchivUser396
#27454
Kann es ein, das die Schwinge nicht auf beiden Seiten gleich ist?
Denn wenn ich messe, dann messe ich verschieden Werte auf den
beiden Seiten.

(Siehe Reifen -> BT016)

Habe heute nochmals bei Tageslicht gemessen, und ich komme immer
zu dem Ergenbiss, dass die Schwinge asynkron sein muss, da das Rad
richtig eingebaut ist und auch nichts vergssen wurde. Achse ist gerade
und auch sonnst nichts verbogen ö.ä.

Werde mich diesbezüglich auch mal mit HONDA in verbindung setzten
ob die Schwinge im Aufbau auf jeder seite gleich ist oder nicht.

Denn kann eig. nicht gleich sein, da am Rad ja verschiedne Aufbauten
sind, wie zb. Bremsscheibe + Halterung oder aber die Kette + Kettenblatt.

Das erschwert ein genaues Messen, zudem ist nicht ganz klar erkennbar
wo die Mitte vom Motorrad liegt.

Leider finde ich auch keine Daten im Fahrerhandbuch und auch nicht im
Werkstatthandbuch. Auf der HP von HONDA ist auch nichts genaues zu finden.

Ist die SChwinge gleich mit der der Dominator? Wenn ja dann werde ich mich
mal mit den Domi. Fahrern unterhalten, vielleicht wissen die ja ein paar Daten?
By ArchivUser30
#27455
Die Dominator hat eine völlig andere Rahmenbauweise und somit auch eine andere Schwinge.

Was genau möchtest du mit der Messung denn rauskriegen? Für die Kettenflucht habe ich einen Laser, der eine sehr exakte Einstellung ermöglicht.
By ArchivUser396
#27456
Habe halt das Problem das auf der einen Seite der Reifen viehl näher an der
Schwinge drann ist als auf der anderen Seite.

Dake, mit dem Laser wird da denke ich mal nicht viel machbar sein. Die Kette
verläuft gerade, das wurde schon kontrolliert.
By ArchivUser2
#27457
Das heisst nicht synchron, sondern symetrisch und das ist die Schwinge nicht. Es gibt keinen technischen Grund, warum der Reifen gleich weit von den beiden Schwingenholmen entfernt sein muss.
By ArchivUser396
#27458
Ups, danke. Dachte das würde so heißen :rolleyes:

Also ist es normal das der Reifen an der einen Seite näher an der
Schwinge drann ist als auf der anderen?
By ArchivUser878
#27459
Falls noch einen Leser interessiert, die Schwinge der FMX ist nicht symetrisch!
Man kan das mit blosem Auge von hinten erkennen wen man die linke mit der rechten gabelseite vergleicht. Rechts hat sie einen stärkeren Knick.
Suche FMX Motor :)

Suche einen gut gebrauchten FMX Motor. Sollte nich[…]

Sitzbank im Supermoto Style

Servus Jungs! Geiles Teil! Gefällt mir richt[…]

FMX kaufen oder nicht ?

Hi, ich habe vor der selben Entscheidung gestande[…]

Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei