Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser28
#572
Zu den Ölwechelintervallen gibt es auch gegenläufige Meinungen, manche schwören auf die 3000km und prophezeihen bei 6000er Schritten böse Schäden. Naja, jedem das seine, ich würde die goldene Mitte nehmen (4500km :D )
By ArchivUser40
#573
Servus

Ich glaube mit dem Ölwechsel das sollte man nicht so ganz genau nehmen,ich halte es so einmal im Jahr wirds gewechselt wenn die km Grenze überschritten wird dann halt auch zweimal im Jahr.

Aber das mit der Entlüftung der Ölpumpe is ja ein starkes Stück;im Klartext ich muss jetzt 1 bis 2mal im Jahr zum Freundlichen und die Brühe wechseln lassen...(Ich bin kein Millionär)...

Weis irgend jemand was genaues über dieses Thema??? ?(
By ArchivUser2
#574
oje, jetzt taucht das gerücht mit der ölpumpe wieder auf. wer sagt das?
in keinem werkstatthandbuch von honda zu motorrädern mit dem rfvc-motor ist eine anleitung dazu zu finden, aber in foren taucht ständig dieses gerücht auf. das ist blödsinn!
gruss
choice
By ArchivUser34
#575
Ich glaube nicht, das der Mechaniker des Autohauses mich so schamlos belügen würde, wenn nicht irgendwas dran wäre an der Sache mit der Ölpumpe. Angeblich kann sich dort Luft reinsetzen, so das das Öl nicht richtig zirkulieren kann und dann kann es zum Motorschaden kommen. Das hat er mir auch gleich am Anfang, als ich die Maschine bekommen habe, rklärt. Aber da kann man ja nochmal bei Honda direkt nachfragen.

Trotzdem würde ich einen Motorschaden nicht riskieren !

Zumal es ja auch bestimmt freie Werkstätten gibt, die sowas machen, wenn der Vertragshändler zu teuer ist.

Trotzdem schöne Fahrt am Wochenende. Soll ja nochmal richtig schönes Wetter werden!
By ArchivUser28
#576
In den 2 Jahren der Garantie würde ich auch zu Honda gehen, sonst verschenkt man die doch.

Aber zum Vertrauen in den Mechaniker: Du glaubst nicht was die teilweise für nen Müll reden, zudem hat der ja auch Interesse daran, dass du immer schön zu denen kommst.
Das klappt am besten wenn er dir Angst macht. Aber wie manche Werkstätten arbeiten, da isses manchmal besser alles selber zu machen. Ölwechsel ohne Motorwarmfahren, 400ml zuviel rein (War bei meiner FW so, dachte damals ich seh nicht recht, als ich die Pfütze Öl nach der Fahrt gesehen habe)

Also, ich hoffe du hast nen besseren Mechaniker für deine FMX.
By ArchivUser40
#577
Keine Aufregung Leute
Ich habe die 1000ter noch vor mir dann werden wir mal sehen was der Freundliche zu mir sagt.
By ArchivUser2
#578
nochmal zur ölpumpe: ich fahre bereits seit 20 jahren motorräder mit diesem grundmotor und habe noch nie die ölpumpe entlüftet! da ich etliche kumpels habe, die xbr, gb oder xl fahre sind da einige ölwechsel zusammen gekommen. da geht es nicht mehr um glauben. ich weiss es!
ich habe früher mal bei einem honda-händler geschraubt, auch dort wurde nie die ölpumpe entlüftet. es gibt in keinem mir bekannten handbuch einen hinweis auf die praxis.

anders verhält es sich übrigens bei yamaha-singles, da wird entlüftet und es findet es auch eine spezielle schraube zu diesem zweck. da ich sowas auch besitze, habe ich in diesem jahr bereits 3 ölwechsel mit entlüften gemacht.

es ist ein gerücht!
By ArchivUser40
#579
Servus Choice

Das hört sich ja gut an...dann kann ich meinen Ölwechsel nach der Garantie ja doch selber machen
By ArchivUser27
#580
Wollte grade sagen das ist ja ok das man ihn selber machen kann und nicht immer in die werkstadt muss. Dann kann ich ja den ölwechsel machen wenn ich sie wieder habe zum einwintern :D
By ArchivUser27
#581
Hy, Bei meiner Händler zahle ich 170 Euro für die 1000 er aber die härte ist wei den anderen wo auch der ölwechsel billiger ist ist das auch billiger und nicht zu wenig und zwar zahle ich da 80-90 Euro für die 1000 er. Da werde ich mal bei meine Fragen was das soll!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 13
Rubberduck's FMX

Mist, mit dem Fotos hochladen klappt's nicht. &quo[…]

Suche Scheinwerfermaske

Hallo, bei mir hat es sich erledigt. Hab die Maske[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei