Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser68
#5774
Öl muss auf temperatur sein, es gibt keine andere Lösung als erst seinen Motor auf Betriebstemp zu bringen und denn gib Stoff, dass net schwierig!

Wie beim Spocht, machst dich net warm vorher bekommst du aua :D
By ArchivUser94
#5775
Warmfahren sollte man genärell;

Mir hat man gesagt, soll den Motor ruhig ewas fordern, bzw oft Schalten
nich lang Vollgasgeben, nich Über/Unterourig fahren.

Des heißt also das ich jetzt nicht mit 80Vmax dahintuckker.
Wenn sie Warm is Fahr ich ganz normal, muss ja nicht übertreiben
Ist das Öl unter 80°C vermeide ich es halt gleihc voll aufzudrehen, was es halt schwierig macht weil die gute FMX ja so schön drückt^^
By ArchivUser27
#5776
ja aber fahr mal wo vor dir einer genau mit 70 Km/h fährt was macht du nimmst du den 5 gang oder doch den 4 weil du ab und zu mal im 5. untertourig bist ?( Das habe ich öfters schon gehabt aber da war sie denke ich schon warm dan habe ich auch schon mal den 4 genommen und bin dan damit gefahren.

Weil bei 5. Fängt die dann an zu rucken wenn du wieder gas gibts.
By ArchivUser30
#5777
also den 4. nehme ich immer bis 80. dann müsste sie bei knapp über 4000upm sein.

habs grad mal nachgeguckt, habe hier so'n gang-diagramm liegen.

im auto schalte ich immer bei 2000upm :D
By ArchivUser55
#5778
ich hab nen drehzahlmesser. die geschwindigkeiten bei 4000U/min sind:

1.gang - ~ <30 km/h (schwer ein genauen wert abzulesen im ersten ;-) )
2.gang - 42 km/h
3.gang - 62 km/h
4.gang - 80 km/h

(geschwindigkeiten sind alle vom serien-tacho,
übersetzung ist auch die serienausführung.)
By ArchivUser111
#5779
Hi!

Habe meine FMX auf 34 PS gedrosselt.
Habe den Händler gefragt, wegen dem einfahren der meinte das müsste man bei den heutigen Motorrädern nicht mehr wirklich.
Einfach nur schön warm fahren und nicht wenn die kalt ist hochbollern...

Also ich habe die ersten 100km langsam gemacht.
Und dann ein bisschen mehr gas, auch kurz vollgas beim beschleunigen. Macht das jetzt was?
Jetzt hat die 250km.

Bin eben gerade 20 km gefahren. Erst so ca. 7 warm gefahren. (Es hat hier schon 30 Crad!)
Und danach habe ich schon Gas gegeben. So 4. bis 80 schon mal...

Als ich dann angehalten habe war sie übelst heiß!
Auch sogar die Gabel und der Tank vorne, ist das normal???
Es hat auch irgendwoher so komisch verschwort gerochen!!

Hattet Ihr das auch schon mal??

Ich habe irgendwie schiss, das ich was kaput mache!!!

Wenn sie kalt ist lege ich den 2. bei 15, den 3. bei 30 und den 4. bei 50 ein, ist das falsch??

Danke + Gruß FMX Fan
By ArchivUser112
#5780
hi ho...

2 takter sollte man auf jeden fall auch warmfahren. der kolben wird ruck, zuck heiß und dehnt sich aus. der zylinder und die laufbuchse nehmen die wärme nicht so schnell an. wenn man nun bei kaltem motor sofort vollgas bzw. hohe drehzahlen fährt dehnt sich der kolben sehr schnell aus und es kann zu kolbenfressern kommen.

KANN...ist kein muss. hängt natürlich auch vom öl ab...vom gemisch...etc.

aber warmfahren kann bei keinem motor verkehrt sein.

ich würde ein neues motorrad/einen neuen zylinder oder was auch immer auf jeden fall erstmal ein paar hundert km einfahren.

@fmx fan

wenn deine maschine noch neu ist, ist es normal wenn der motor die ersten paar 100 km recht warm wird. einmal is das wetter ja nicht grad kalt und zum anderen müssen sich kolben und zylinder bzw laufbuchse erst auf einander einschleifen. darum sollte man in diesem zeitraum auch etwas sinnig fahren...keine hohen oder zu tiefen drehzahlen...keine berge etc.

mfg
By ArchivUser88
#5781
Hi,
Da fährst du die maschine aber extrem untertourig... Schlingert bei dir nicht die Kette nach dem Schalten??
Da unser Motor vom fahrtwind gekühlt wird, kann es schon vorkommen das vor allem im Stadtbetrieb die Maschine ziemlich heiß wird. Da die Wärme steigt und auch der tank ziemlich nah überm motor sitzt wird der demnach natürlich auch recht warm. ;)

Zum Einfahren: Ich würde die Maschine einfach die ersten 700-1000 km gemütlich fahren. Sprich sehr hohe Drehzahlen vermeiden, und sie auch nicht zu heiß werden lassen. Vollgas ist kein Problem finde ich, nur eben nicht so hohe Drehzahlen.

Auch wenn man es laut mancher Händler (oder leute) nicht unbedingt muss, würde ich es trotzdem tun. Denn schaden tut es dem Motor nicht wenn man ihn auf den ersten hunderten km schont und dann nach und nach höher dreht.
By ArchivUser63
#5782
Nach meinen informationen hat die fmx und auch andere motos bis zur 1000km anderes öl drauf sprich dünneres ob das nun stimmt weiß ich nicht genau. deshalb sollte man wegen der reibung des kolbens die maschiene einfahren.wie gesagt ?(
By ArchivUser68
#5783
ich schliesse mich meinen Kollegen die zuvor geschrieben haben an, immer erst den Motor (Öl) auf temperatur bringen ohne hohe Drehzahlen, und wenn deine Maschine nach ca. 5 km schön warm ist kannst du schon Gas geben, da machste nix kaputt! Solltest auch ruhig die Gänge mal ein bissi ziehen ;) wenn du zu Untertourig fährst gib es schläge auf deine Kette, dass nicht schön macht aber auch nix kaputt...!

Das deine Maschine stinkt ist auch normal, du hast sie ja neu denk ich und dat ganze Material (Lack, Metall, Kabel, Kabelbinder, Schläuche, Öl u.s.w) gibt halt ein paar Gerüche von sich wenn es warm wird... das geht vorbei.

IMMER erst ein paar km warmfahren, dann gib Stoff :D
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei