Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser1058
#30094
Guten Morgen


hab jetzt bei meiner FMX den Gasanschlag hingemacht!

Jetzt hab ich die Frage bei meiner FMX is grad ne kurze Übersetzung drauf glaub hinten 42Zähne
muss ich da jetzt, bevor ich die auf gedrosselt eintragen will, die orginal übersetzung drauf machen?

und was findet ihr besser? ne lange oder kurze übersetzung?

Gruß
Zuletzt geändert von ArchivUser983 am 12.05.2009, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser118
#30096
An sich isses nicht erlaubt etwas anner Sekundärübersetzung zu ändern, aber mit der Drossel hat es nichts zu tun. Wennde dem Tüffer nichts sagst, dann wird er es aber auch net merken.
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30098
Wenn du dir die Arbeit machen möchtest hindert dich keiner daran die Originalübersetzung wiederherzustellen und nach dem TÜV wieder abzuändern.
By ArchivUser139
#30100
...wenn ich mir deine Beiräge / Fragen so durchlese bekomme ich das Gefühl das du nicht so die große Ahnung davon hast (nicht böse gemeint also nicht falsch verstehen)...

...also lass es bei der montierten Übersetzung und gut ist...

...der TÜFF wird es nicht merken!!!...

...Punkt...
Zuletzt geändert von ArchivUser64 am 12.05.2009, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser486
#30101
Zitat:
ArchivUser1058 schrieb am 12.05.2009 08:37
bei meiner FMX is grad ne kurze Übersetzung drauf glaub hinten 42Zähne


Gruß

42 zähne hinten is die orginale grösse (14 zähne vorne) da biste auf der sicheren seite

was wer gut und besser findet is geschmackssache wie so vieles
By ArchivUser30
#30102
Zitat:
ArchivUser1058 schrieb am 12.05.2009 08:37Jetzt hab ich die Frage bei meiner FMX is grad ne kurze Übersetzung drauf glaub hinten 42Zähne ...

Das ist original und eher als lang übersetzt anzusehen.

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei