Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser396
#29472
boooaaaa......der Typ schon wieder....... :D :P (Wie Feierabend??? Grad mal 16:00uhr)

Meinte natürlich DENKFEHLER!!! ;)
Zuletzt geändert von ArchivUser321 am 09.03.2009, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser53
#29473
Sobald die Sonne rauskommt, wird der Asphalt gegrillt, sofern mich jetzt nicht noch eine höhrere Macht abhält.

War ja alles nur vorsichtshalber, ich hab am Samstag aufepasst wie ein Schießhund (Nein, kein Buchstabendreher *g*), daß da bloß nix in den Rahmen kommt.

@ Moto FMX: Wir haben doch zweimal was zum Ablassen, also am Mopped. Einmal oben im Rahmen, einmal unten am Motor (in etwa auf Höhe der Gangschaltung).

Mein Drama am Samstag und die Diskussion hier betraf den Ablass unten am Motor.

Gruß

Alex
Zuletzt geändert von LeonFR am 09.03.2009, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser396
#29474
Zitat:
ArchivUser53 schrieb am 09.03.2009 16:08
........
Mein Drama am Samstag und die Diskussion hier betraf den Ablass unten am Motor.
........


Das bringt mich jetzt gerade twas ducheinander. ?(

Also hattest du diese Magnetschraube unten am Motor anbringen wollen?
Und nicht im Rahmen?
By ArchivUser53
#29475
Genau.

Da ich keine anderen Infos fand, ging ich in meinem jugendlichen Leichtsinn davon aus, daß es halt zwei gleich große Schrauben sind. Ja, ich weiß, man hätte sich natürlich nochmal runterbeugen + gucken können.

Es sind jetzt am Rahmen + Motor wieder originale Schrauben drin(welche Größe ist eigentlich die am Rahmen; am Motor ists ja M12 x 1,5)?

Neues Öl + Filter sind drin, alles ist dicht, ich bin mir auch sicher, da ist nichts unrechtes mit reingeraten und freue mich nun aufs Fahren.

Natürlich tratscht´s (fränkisch: regnets) jetzt unentwegt.....

Gruß

Alex
Zuletzt geändert von LeonFR am 11.03.2009, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei