Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser30
#10174
Ich schmiere meine Kette wenn überhaupt alle 1000km mal und spannen tu ich auch verdammt selten.

Durchhang ist vollkommen in Ordnung und bei jetzt 14.000km ist die Verschleißgrenze auch noch nicht erreicht.


Irgendwas macht ihr falsch...oder ich :D
By ArchivUser51
#10175
eigtl hält ne Kette schon gut und gern 20 Tkm wenn man sie zumindest regelmäßig fettet. ihr solltet euch da vllt mal en bisschen mehr mühe geben :D
*duck und wech*
By ArchivUser133
#10176
ich habe gestern in 3 stunden arbeit meine hinterrad raus und habe die gesamt ktte von dem dicken fett befreit als ich damit fertig war habe ich alles wieder zusammen gebaut und habe die blancke kette mit WD40 und noch einem anderen Öl behandelt, moped war noch aufgebockt habe dann den 1 gang rein und laufen lassen so nach 10min. habe dann wieder das normale spray drauf gemacht. Mein Vater meint ich müßte das alle 1000 machen damit die kette solange halten würde wie bei ihm nur blöd ist das meine heute schon wieder vollder dreck ist und nicht mehr so schön glänst wie gestern oder wie die von meinem Paps. Mit nem neuen kit kommt auch der Skotti
By ArchivUser158
#10177
ich kann euch sagen warum ihr das ketten blat über krütz anziehen müsst! also wenn ihr das austauschen wollt ist es egal beim lösen ob ihr es über krütz macht aber wenn ihr das wieder drauft macht müsst ihr das auch über krüz lösen.
wenn ich das nicht über krüz macht kann sich das kettenblatt versien und läuft dann nicht mehr ganz rund.
By ArchivUser55
#10178
mal ne dähmliche frage:
ihr tauscht doch eure kette bzw das kettenrad und so auch erst dann wenn ihr nicht weiter spannen könnt, oder?
mein händler empfiehlt mir die kette zu wechseln, aber meiner meinung nach ist da noch voll viel platz zum spannen ?(
versteh ich nicht ?(
By ArchivUser104
#10179
eigentlich ist nicht der platz am kettenspanner das maß der dinge. vielmehr sollte man einen kettensatz wechseln, wenn er verschlissen ist.
meist kündigt sich ein drohender wechsel vorzeitig durch eine zunehmend rasselnde geräuschkulisse an. und wenn man dann noch in zunehmenden maße die kette nachspannen muß, das heißt wenn die intervalle zwischen den einzelnen kettenspannservices kürzer werden, dann ist mit sicherheit bald neuware fällig --->>> egal was das rest
gewinde des kettenspanners sagt!!!
ein verschlissenen kettensatz erkennt man an folgenden punkten:

fehlende o-ringe zwischen den laschen
starkes rasseln trotz schmierung
"haifischzähne" an ritzel oder kettenrad
bei starken beschleunigen -> überspringen der kette *autsch*
wenn man im bereich des kettenrades versucht die kette nach außen zu ziehen und das spiel schon so groß ist, das man ein bleistift dazwischen stecken kann


übrigens eine verrostete kette ist nicht zwangsläufig verschlissen, sie spricht aber in jedem falle für die mangelnde pflege des besitzers! X(
womit wir beim entscheidenden punkt sind "schmierung und pflege"!
man sollte geeignetes kettenspray verwenden welches in jedem falle o-ring-tauglich sein muß.
bei der anwendung nicht zu viel auftragen (deine felge wird es dir danken ;) )
hilfsmittel wie hauptständer oder montagebock (zur not auch bierkasten oder 20l-kanister) haben sich in der praxis vielfach bewährt.
wenn man alles richtig macht und bei der qualität des kettenkits nicht zu doll gespart hat, dann sollte eine laufleistung von mind. 14000km möglich sein. über 20000km sind meist nur mit hilfseinrichtungen wie scotoiler oder ähnlichen drin. weniger als 10000km --->>> mehr auf qualität beim material achten oder einfach besser pflegen (du faultier!!!)
By ArchivUser55
#10182
ui :rolleyes:
na da muss ich mir morgen aber mal mein rad und meine kette genau anschauen.
bin jetzt bei 15500km und muss gestehen das ich das thema kettenpflege eigentlich arg sehr vernachlässige. hab mir den scottoiler verbaut und dachte damit ist gut. bis die kette nicht mehr weiter zu spannen geht dachte ich hätte ich ruhe. und da wären bestimmt noch 1,irgendwas cm zum spannen.
na die kette klingt eigentlich noch ganz ok, finde ich. muss ich morgen mal genauer hinhören und hinschauen. und haifischzähne... hab ich ehrlich gesagt nie bewusst drauf geachtet. X(

na ich bin mal gespannt was davon morgen alles bei mir zutrifft X(
By ArchivUser139
#10183
Zitat:
Li-La-Laune-LU schrieb am 15.03.2007 19:14
Also das Teil hier taugt was?:
http://cgi.ebay.de/Neues-Scottoiler-Uni ... dZViewItem

Wenn ja, dann werd ich mir das auch ma zulegen... Bei meiner 93er DT 50 R war das noch praktisch... Da wurde die Soße, die in den ESD kam über nen Schlauch auf die Kette geleitet =) ...oder so... ^^

...ist zwar kein enormer Leistungszuwachs aber WOHER soll denn das Ding Leistung bringen???...

...erklär mir das mal bitte wer? ---> verstehe es nicht... :rolleyes:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 7
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei