Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser1756
#37308
hallo,
wollte nur kurz eine anmerkung machen:

Castrol Power 1 RACING 10W40 ist ein vollysntehtisches Öl

Castrol Power 1 10W40 ist ein teilsyntehtisches Öl


Oder irre ich mich da ! So habe ich es vom HH mitbekommen, als ich Öl gekauft habe....

Grüße
By ArchivUser1790
#37309
Dazu muss noch was gesagt werden, der Richtigkeit halber.
Durch das verwenden von falschem Öl kann die Kupplung kaputt gehen!
Dies hängt aber eher mit den Zusatzstoffen im Öl zusammen. Einige machen den FEHLER und füllen
Öle ein die Molybdän oder Graphit enthalten. Diese beiden Stoffe besitzen sog. Notlaufeigenschaften.
Die sind bei Nasskupplungen leider tötlich. Diese Öle sind nur was für Motoren mit sog. Trockenkupplungen!
Die gibts synthetisch / teilsynthetisch und mineralisch, also kann man das nicht so pauschalisieren. ;)
Zuletzt geändert von ArchivUser1715 am 12.06.2013, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser1704
#37310
ich habe mich da auf den Aufdruck verlassen, der besagt, dass dieses Öl auch sehr gut für Nasskupplungen geeignet ist.
Mein Vorgänger hatte auch schon immer dieses Öl gefahren.
By ArchivUser51
#37313
Hatte bei meiner Domi bei 50 tkm vor kurzem auch die Kupplung gewechselt. Den Belägen sieht man eigentlich fast nichts an (waren auch nahezu gleich dick wie die neuen), aber die Federn waren ~4 mm kürzer. Denke nach 50 tkm kann so ne Kupplung ruhig mal verschlissen sein. Kostet ja nicht die Welt und ist recht einfach zu tauschen. Das einzig nervige war, Den Gehäusedeckel zu lösen und die alten fest gebackenen Dichtungsreste zu entfernen. Das dauert ne ganze Weile.

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei