Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser1704
#37298
Hallo liebe FMX-Gemeinde!

bei dem schönen Wetter bin ich mal wieder draußen rumgeflogen und musste leider feststellen, dass bei Vollgas vorallem im 3ten die Drehzahl zwar steigt aber die Geschwindigkeit kaum.
Extrem ist es wenn ich in den Fünften hochschalte und dann einkuppel hier dreht sie dann fast an den Begrenzer und fängt dann nach einem Ruck an zu beschleunigen.
Ich habe schonmal nachgelesen, dass es an den Spannfedern liegen kann aber mir komt das so vor als ob die Kupplungsblätter verschlissen sind.
Meine Frage:

Kenn diesen Fall und wenn ja wie wurde er behoben.

Dazu sollte ich auch noch sagen das meine Kupplung etwas sehr beansprucht wird durch die verbauten Teile:

Mikumi
Kopf gemacht
leichte Kurbelwelle
Nockenwelle gemacht
SR- Komplettanlage
By ArchivUser139
#37299
...frischen Ölwechsel gemacht??...

...wenn ja ggf falsches Öl!...

...bei deinen Modifikationen am Motor sollteste aber auch verstärkte Kupplungsfedern nehmen!...

...gibts bei choice unter www.mainjet.de ...
By ArchivUser1704
#37300
Danke für den Tipp
Ich werde beides machen mal neu Federn rein und einen Ölwechsel.

Bezüglich der Federn, bekommt mann die ohne spezielles Werkzeug rein ( wegen der Spannung usw.)
By ArchivUser139
#37301
...die Federn bekommste problemfrei rein!!...

...wenn ich mich recht erinnere war es das vollsynthetische Öl was die Kupplung nicht verträgt!!... ;)
By ArchivUser333
#37303
Ich fahre seit 5 Jahren nur vollsynthetisch !
Ohne Probleme!

EDIT: Dieses Aussage ist falsch!

Admin. Bitte löschen!
Zuletzt geändert von ArchivUser258 am 20.04.2013, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#37304
Schreib dazu WELCHES Öl du seit Jahren vollsynthetisch fährst. Nachher liest das einer, schüttet sich irgendein Zeug rein und hat dann die Arschkarte, weil die Kupplung abkackt. ;)
By ArchivUser333
#37305
HALLO Pjod,
Du HAST vollkommen recht.
Erst recht weil ich auch Blödsinn geschrieben haben.
Man sollte nicht ohne Nachdenken solche Behauptungen in den Raum werfen!
Ich fahre
Motorex TOP SPEED 4T 10W/40 und das ist kein vollsynthetisches Öl!
Modernes synthetisches 4-Takt-Hochleistungs-Motorenoel. Mit der MC “Molecular Converted”-Technologie werden hochwertige Grundoele chemisch veredelt und auf das Leistungsniveau von vollsynthetischen Oelen angehoben.
By ArchivUser1704
#37307
Hallo,
ich habe jetzt meine Kupplung gewechselt und wollt mal kurz berichten.. also:

ich habe das Öl gewechsel (Castrol Power Racing 10W40 rein) + Ölfilter und die komplette Kupplung (Stahlscheiben+Kupplungsscheiben+stärkere Federn)
Der Wechsel an sich ist garkein Problem aber erst einmal bis dorthin zu kommen ... muss ja die Monstermutter der Schwinge gelößt werden :evil:
Hatte ich dann aber auch geschafft und ich muss sagen, dass ich mir die Kupplungsscheiben wie auch die Stahlscheiben ein wenig verschlissener vorgestellt haben ( bei doch beacgtlichen 50t KM)!
Das einzige was sichtbar war, waren die Kupplungsfedern, bestimmt 2-3mm kürzer als die neuen.
Und nun:
Kuppelt wieder schön straff und geht auch wieder schön im erste hoch :thumbsup:
Also bei jedem bei dem es auch rutscht und er kein anderes ÖL fährt als vorher einfach neue Federn rein und gut, denn die Scheiben bekommt man anscheinend nicht Tot.

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei