Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser447
#24611
Hallo Leute, irgendwie tritt bei meiner FMX Öl am Zylinder aus. Hat jemand von euch schonmal sowas erlebt? Kaputte Dichtung?

Werde wohl eh zum HH fahren aber eine zweite Meinung einholen ist nie schlecht.

Das Öl ist nur auf der rechten Seite, die andere Seite sieht aus wie immer.

Danke im voraus.

Anbei noch zwei Bilder die ich eben gemacht habe:
Bild
Bild
Zuletzt geändert von ArchivUser372 am 08.04.2008, 08:04, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser462
#24612
Auf den Fotos erkennt man nicht so sehr viel.
Geh lieber mit der Cam einem Meter weiter weg und Zoom mit dem opt. Zoom ran falls möglich.
Zudem wäre evtl etwas mehr Licht gut, dann sieht man das Öl mehr glänzen.
By ArchivUser244
#24613
Ist es ab den oberen Ventildeckeln ölig?

Dann die etwas fester drehen. Aber Vorsicht, kein rohe Gewalt anwenden (können leicht brechen)!
By ArchivUser318
#24614
die beiden äusseren schrauben brauchen 10nm, die schraube an der rechten vorderen seite 12nm. aber so wie es aussieht solltest du dir eine neue dichtung besorgen.

kleiner nachtrag: laut honda reparaturbuch musst du die schrauben vor dem einschrauben oelen.
Zuletzt geändert von ArchivUser243 am 08.04.2008, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser447
#24618
Zitat:
ArchivUser233 schrieb am 21.04.2008 17:40
Jaja siehst wärst gestern nicht den ganzen tag im bett gewessen, da hättest du jetzt eine neue dichtung :D

Grüessli

Das war wirklich beinahe ein Fehler bei dem Wetter dass wir jetzt haben geht Sport auf der Strasse nicht mehr.... :D

Das mit dem HH verschiebt sich daher noch weiter... ;(

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei