Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
#4687
Zitat:
ArchivUser61 schrieb am 16.05.2006 19:37
endlich mal jemad der sachen auch selber bauen kann.
lg niki

das will ich jetzt mal überlesen haben! 8o

hier gibts bestimmt einige die ohne zwei linke hände auf die welt gekommen sind, und handwerklich geschickt sind.

@VictimOfMyOwn: du machst beruflich sicherlich was in richtung elektronik, hab ich recht?
#4688
hi ho...

@RC211V5

muss dich leider enttäuschen...beruflich suche ich zur zeit :D ist alles rein hobbymäßig und autodidaktisch.

@nikita

mach ich dann...nur leider bin ich mir noch nicht ganz im klaren wie es hinterher im gehäuse überhaupt aussehen soll [IMG]neutral.gif" border="0]

mfg
#4693
hi ho...

naja, mit dem "verticken" von diversen schaltungen habe ich schlechte erfahrungen gemacht. erst schreien´se alle rum (forum) und wollen das produkt kaufen und wenn dann alles nach deren vorstellungen und wünschen entwickelt wurde und es ums bezahlen geht ist totenstille.

ist natürlich toll wenn man die schaltungen schon gefertigt und dann im nachhinein in mehrfacher ausführung bei sich zuhause rumliegen hat weil aufmal doch keiner mehr kaufen wollte.

@domm

hmmm...ich weiß nicht...sind emails nicht teufelswerkzeug 8o ich glaub das is mir zu gefährlich :D

mfg
#4695
moinsen
die thermometer sind von moto oder wie die heißen,die bekommst du bei louis für 15 ocken,und kannst dann erstmal zwei jahre umtauschen,das bei den dinger immer das zeugs ausläuft. die dinger gibt es auch von RR bei polo und co,kosten dann aber auch 50 ocken und mehr,die halten aber dicht.
MFG
XR treiber
#4696
Meiner ist von Louis, MotoDetail, haben den anstandslos getauscht. Ich tausche den so oft bis ich einen habe der Dicht hält *g* Hoffe nur das die Flüssigkeit nicht ins Motoröl läuft..!
  • 1
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 20

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei