Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By Gast
#2396
hallo,
hab mir die FMX letztes jahr geholt und möchte jetzt vor saisonbeginn nochmal das öl wechseln.
jetzt ist die frage ob es auch wirklich notwendig is, beide ablassschrauben plus dichtringe zu wechseln, so wie es im handbuch steht?
lg
Benutzeravatar
By Berni - Fährt FMX
#2397
Dichtringe wechsel ich immer, Schrauben noch nie.
By ArchivUser1724
#2398
Wie groß sind die Kupferdichtringe? Die sehe ich ja erst, wenn ich die Schraube draußen habe und dann zum Händler fahren ist blöd.

Danke :) Bohrnaaa
By ArchivUser1066
#2402
aus beiden schrauben ablassen, sonst kommt nur ca. ein liter raus. ich schütte immer 2 liter ein . erst ein liter, dann motor kurz orgeln lassen das sich das öl im motor verteilt, dann den anderen liter. alles passt wohl nicht auf eimal in den rahmen
By Gast
#2403
Ich habe mal was von einem ölsieb gelesen bei der fmx. Wo befindet er sich und wie kann ich ihn putzen?
Möchte das beim nächsten Ölwechsel zu machen.
Ht jemand mal öladditive reingeschüttet vor dem Ölwechsel?
Benutzeravatar
By Berni - Fährt FMX
#2404
Das Ölsieb befindet sich links unterhalb vom Kupplungskorb (Motorboden), musst also den rechten Motorgehäusedeckel runtermachen.
  • 1
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Now that March has turned to April Stitched Donte[…]

Podcast Film Review Fanposts Fanshots Ravens Stori[…]

estones and draft implications Color Rush Calvin […]

e 2019 NFL Draft and how does their potential dept[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei