Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser462
#30398
Hallo zusammen,

leider braucht meine FMX schon länger etwas ÖL.
Bj 2005, ca. 13200km.
Jetzt wird´s aber schlimmer.
1L auf 1000km. Hab vor 1000km Ölwechsel gemacht und 2L eingefüllt. Jetzt kam noch gut ein Liter raus, ohne Filter und langes Warten auf den letzten Tropfen. Das Öl schien recht dünnflüssig und roch leicht nach Benzin.Nachgefüllt hatte ich während der 1000km auch etwa 0,2L.
Nach dem Gaswegnehmen kommt leicht blauer Rauch ausm Auspuff. Unter Last ist nichts sichtbar. Der Motor ist außen absolut trocken.
Hab ne SR-Anlage und K&N. Vergaser ist bis auf´s 5PS-Tuning serie. Ne größere Hauptdüse ist geplant, da vllt. etwas mager.

Jetzt wären mögliche Ursachen die Ventilschaftdichtungen und/oder die Kolben- oder Ölabstreifringe?!
Wie hoch soll der Kompressionsdruck sein?
Kann ich die Ventilschaftdichtungen von oben tauschen, also ohne den Kopf runter zu nehmen?

Sollte eine umfangreichere Reparatur nötig sein, also:
-Kolbenringe - Zylinder hat evtl. auch gelitten
-Ventilsitze gelitten
-....

Dann wird die Reparatur mit Tunningmaßnahmen einher gehen.

1.Wer macht sowas professionell außer ABP und EGU?
2.Wer macht sowas günstig, aber trotzdem gut?
3.Hat jemande nen guten Draht zu jemandem der sowas macht, damit es vllt. nicht so teuer wird?

Da ich, solange ich fleßig Öl nachschütte, nicht viel mehr kaputt machen kann, fahre ich erstmal weiter und halte die Augen offen :-(

mfg
Harald
By ArchivUser44
#30399
Servus Harald..
Ich kann Dir nur rfvc-Racing empfehlen!!! (www.rfvc-racing.npage.de)
Auch bekannt unter Alex!
Hat schon mehrere Motoren umgebaut/repariert oder sonstiges!
Schau Dir einfach mal die Seite an.. nehm Kontakt mit ihm auf und glaub mir er wird Dir helfen!!
Kann Ich nur empfehlen!!!
Lg Michi
By ArchivUser568
#30401
es scheint normal zu sein dass die (zumindest modernen) rfvc's irgendwann anfangen öl aus dem auspuff zu spucken.
so war/ist es bei den beiden aus MK, marcel und jan.
und bei meiner alten fmx fing es bei ~19tkm auch an.
ich denke mal schon dass das die schaftdichtungen sind,
denn dass dieses symptom nur im schiebebetrieb auftritt spricht für sich.

also.. gibts was neues?
By ArchivUser44
#30402
Also bei mir war beim Umbau zu sehen, dass die Laufbuchse sehr stark gelitten hat.. dann war mir auch klar, warum se hin und wieder Öl spuckte!
Kommt anscheinend auch von den Kaltstarts!
By ArchivUser462
#30403
Hi,
bin die letzte Zeit nicht mehr viel zum Fahren gekommen. Öl braucht sie nach wie vor ca. 1L auf 100km. Mein Bruder, der meist hinter mir fährt, sagt immernoch, dass beim Gaswegholen ne "ordentliche" Wolke raus kommt. Wobei das imho gar nicht soo viel ist - man sieht die Rauchwolke geradeso deutlich.
Vllt finde ich im Winter die Zeit und Motivation was zu machen. Solange der Ölverbrauch nicht zunimmt unternehme ich vorerst nichts.

mfg
By ArchivUser139
#30404
..."solange der Ölverbrauch nicht zunimmt unternehme ich nix"???...

...also ich finde das 1 Liter auf 100 km schon JENSEITS von gut und böse ist und ich meine Dicke schon lange in "ärztliche Behandlung" gegeben hätte!!!!... :(
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#30405
Richtig. Da müsste ich bei einer meiner nächtlichen Touren sogar anhalten und nachfüllen. :D
Schon allein die Tatsache, dass es "sichtbar" hinten raus wolkt ginge mir tierisch auf den Zünder. Ist ja kein 2-Takter.
By ArchivUser931
#30407
hm,...1l/100km,....da fährste ja alle 100km an die Tanke und überprüfst beim Öltanken den Benzinstand oder wie????

(meine verbraucht etwa auf 3000km 1,5l Öl.... :( )
Zuletzt geändert von ArchivUser856 am 25.08.2009, 18:41, insgesamt 2-mal geändert.

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei