Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser1331
#34991
Hallo liebe FMX gemeinde

Ich bin neu Hier und komme gleich mal mit einem Problem an.

Ich hab mir vor 3 Wochen eine FMX gekauft, und muss sagen ich liebe das Teil.

Aber jetzt hab ich ein Problem:
Und zwar ist mir vor kurzen unterm fahren der Benzin ausgegangen und das Motorrad is ausgegangen.
Ich hab ein paar mal versucht zu starten bevor ich gemertk habe das ich auf reserve umschalten sollte, dass hab ich dann auch getan.
Nach dem umschalten auf reserve is sie auch nicht mehr gestartet, also hab ich den Tank mal weider voll gemacht und den Benzinhahn weider auf normal gestellt.
Jetzt startet sie zwar weider aber nur sehr schlecht und sie geht nach 10-20sec einfach weider aus,
und zwar geht die drehzahl immer weiter runter bis der Motor zum rückeln beginnt und dann stirbt er ab.

Da ich einfach mal komplett keinen Plan habe, und ihr hier seit ein paar wochen das Forum mitlesen, wollt ich einfach mal fragen was ihr dazu sagt bevor ich zum HH geh.

Mfg
Zeta
By ArchivUser1320
#34992
Hi,

hört sich so an als würde sie kein Sprit bekommen wa. Ich würd mal den Vergaser ausbauen und mal schaun vlt klemmt der Schwimmer oder iwas is verschmutzt. Oder schraub mal die Zündkerze raus und schau sie dir mal an, vlt. hat die einen weg. Denke aber mal es sollte nichts schlimmes sein. Aber hier sind aufjedenfall Leute die dir da noch besser helfen können.

Gruß Torben

Ps.: wo kommste den wech?
By ArchivUser1331
#34994
hiho

Danke mal für die schnellen Antworten.

Habe gestern noch mint Kumpel gesprochen und der meinte auch es hört sich nach verschmuztem Vergaser an.
Er meint es könnte davon kommen das sich in der reserve Stellung des Benzinhanhns Schmutz gesammelt hat, weil ihn so lange keiner umgeschaltet hat.
Und der dreck jetzt in meinem Vergaser hängt.

Am Freitag werdn wir mal den Vergaser ausbaun und reinigen, werde dann natürlich hier bescheid geben obs dann wedier läuft.

MfG
Zeta
By ArchivUser1331
#34996
Hiho

So, wollte mich für die Hilfe hier bedanken und bescheid geben, dass meine Maschine weider läuft.

Wir haben den Vergaser zerlegt, und dort war wirklich eine Düse verstropft.
Haben dann alles gereinigt und weider zusammengebaut, nun läuft sie wieder einwandfrei.

Mfg
Zeta
Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei