Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser111
#18200
Hallo zusammen!

Ich habe mir gerade mal etwas den Kopf über das RICHTIGE warmfahren des Motors zerbrochen.
Wollte nun mal wissen, wie man dies am besten macht.
Vor allem eben bei 1 Zylindern.

Soll man den Motor im Stand etwas warmlaufen lassen? Wenn ja wie lange, 2-3 min?
Ich habe gehört, dass dann evtl. Probleme mit der Schmierung auftreten können. (Lager?)
Oder gar wenn es schräg steht die eine Seite des Zylinders + Kolbens längerfristig Schaden davon trägt!
Oder trifft das nur bei Wettbewerbsgeräten alla Husqvarna mit Schmierung über die Steuerkette zu?

Wie soll ich mich in der Warmfahrphase, bis das Öl 80 Grad hat, verhalten?
Nicht so hochdrehen ist klar, aber wie sieht es mit dem Beschleunigen aus?
Sollte Vollgas komplett vermieden werden?
Oder kann ich Vollgas bis zum Beispiel 3000 U/min fahren?
Sollte am Besten nur langsam "hochgedreht" werden?
Oder ist das gar komplett egal, ob man Vollgas bis zu einer gewissen Drehzahl fährt?

Fragen über Fragen.... ! ?(
Ich hoffe das ich hier Antworten bekomme und nicht nur ausgelacht werde! X(

Vielen Dank + Gruß

FMX Fan
By ArchivUser30
#18201
Im Stand warm laufen lassen ist Quatsch!
Entweder sie kriegt mangels Fahrtwind keine Kühlung oder sie wird erst gar nicht warm, weil sie ja gänzlich ohne Last läuft.

Also einfach Warmfahren und dabei locker machen.
Wenn du in unteren Drehzahlbereichen voll den Hahnaufziehst schiebt sie ja trotzdem und es werden diverse Bauteile stark belastet, was in kaltem Zustand wohl nicht sein muss.
By ArchivUser24
#18202
kurz und bündig, ordentlich gas geben.... dann wird sie gleich warm....
und weil jetzt sicher wieder welche dabei sind und sagen der ludi spinnt doch....
sag ich nur, ich fahr meine fmx knapp 25000km ohne größere motorprobleme oder leistungsverlust sowie mein kumpel....

warmfahren ist das selbe für mich wie das einfahren. ich habe die kiste beim honda geholt, 10 km langsam gemacht und dann auf die bundestraße und ordentlich dampf...

aber matze du kennst mich doch schon gut genug oder*g*
Zuletzt geändert von KrissiOstermeier am 03.08.2007, 01:07, insgesamt 1-mal geändert.
By Gast
#18203
@ Super-B: Honda schreibt sogar vor das man das Mopped z.B. für die Ölkontrolle im Standgas laufen lassen soll............aber wennste ruhig machst kannste sie auch langsame warmfahren
#18204
5 Minuten soll man sie im Standgas tuckeln lassen für die Ölstandskontrolle.
Ich fahre eigentlich erst weg, wenn sie sauber Gas an nimmt.

Was heißt das? :D
Zitat:
.....aber wennste ruhig machst kannste sie auch langsame warmfahren
#18205
Na ja gibt anscheinend extrem unterschiedliche Standpunkte zu dem Tehma 8o

Ich für meinen Teil hab meine Mopeds ALLE voll lieb,und fahr die ersten 10-15km mit nicht mehr als 4000/min.Wenn das Ölhtermometer dan min.75°C anzeigt Gassss :P
#18206
also ich fahre meine FMx immer bis 80 grad warm ist und dann reiße ich mal ein bischen doller auf :D :D
und wenn ich nur kurze strecken habe wie zur arbeit 5 km fahre ich ganz normal ;) ;)
#18208
aber manchmal habe ich so meine macken so wie heute da war sie auf 60 grad und habe ein bischen mehr gas gegeben ist ja nicht so schlimm wenn man es nur einmal macht :D
#18209
Manche machens immer so und die Motoren sind dann auch nich gleich hin :rolleyes:

Ich kanns aber jeden der seinen "Vortrieb" mag nur nahe legen .WAHRM FAHREN [IMG]fear.gif" border="0]

muss aber jeder für sich selber Entscheiden :rolleyes:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 10

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei