Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By Gast
#15249
Dann mach mal deinen Kopfdeckel runter ^^ Überzeug dich selbst ! Natürlich hat unser RFVC Kipphebel, du verwechselst evtl. was mit Stößelstangen !! :D :D
By ArchivUser95
#15250
Was soll ich dem HH den genau sagen choice ?!
Muss er noch mal den Moter aufmachen und nach dem Kipphebel sehen ?
Werde ich füher oder später auch noch probleme mit dem Motor bekommen
wenn er sich von dem Probelm nicht animmt was soll ich dann machen ?


Mfg Sven650 8)
By ArchivUser2
#15251
@Ihc: Naja, das ist jetzt mal nicht so fundiert, denn der RFVC-Motor hat Kipp- und Schlepphebel. Was Du als Ventilkopf bezeichnest nennt sich Tassenstössel.
Schau hier
By ArchivUser197
#15252
=Honda_Wolf
kipphelbel = (http://www.poetzel.de/Antrieb/eingebaute_Kipphebel.jpg)
für kipphebel brauchst du stösel
Stösel haben wir nicht und kipphebel auch net
die kipphebel sind auf der nickenwelle intriegniert heißen aber nocken , daher auch nockenwelle
die nocken welle dreht sich und stoßst mit den nocken auf das ventiel und drückt es runter beim kipphelebel verfahren läuft da ist die nickenwelle unten im block und drückt den stößel hoch und so wir der kiphelbel bewegt und druckt das ventiel runter
aber wir haben ja ne obenliegende nockenwelle angerieben von ner steuerkette also gibt es keine kipphebel ^^
By ArchivUser111
#15253
Also wir haben eine obenliegende Nockenwelle richtig! ;)

ABER:
Kippebel sind nicht auf der Nockenwelle integriert!
Die Kipphebel werden von den Nocken betätigt, und diese wiederum betätigen dann die Ventile.

Wenn du untenliegende Nockenwellen hast, hast du nur noch eine Stößelstange, welche die Kipphebel betätigt. Ansonsten ist der Aufbau fast gleich...

Zur FMX:
Wenn wir keine Kipphebel hätten dann könnte der Händler ja auch das Ventilspiel nicht einstellen...
Das Ventilspiel ist ja zwischen Kipphebel und Ventil, oder irre ich mich da??

@Sven650
Hast du in deinem Ölfilter auch Späne?
Ich würde auf jedenfall mal deinen Händler fragen, sieht mir nach Garantiefall aus!

MFG Chris
By Gast
#15254
Ganz Genau, so wird das Spiel eingestellt........Wir HABEN Kipphebel :D und nix anderes ^^ glaubs einfach =)
By ArchivUser197
#15255
hallo zusammen , sry das ich es euch nicht geglaubt habe , aber ihr habt recht , das verfahren habe ich zwar noch nie gehört aber ihr habt recht , eigentlich geniealdas man dan mit den kipphebel das spiel einstellen kan , so erspart man sich arbeitsstunden


;) IHC
By ArchivUser2
#15256
@Ihc: Ich nenne Dein Beharren jetzt mal standhaft, aber fundiert ist es nicht. OHC bedeutet nicht, dass auf Kipphebel oder Schlepphebel verzichtet wird. Der HONDA-RFVC-Motor verfügt über beides, denn die radiale Anordnung der Ventile bedingt eine solche Konstellation zur seitenkraftarmen Betätigung der Ventile. Darf ich Dich freundlich bitten, Dir erstmal den Sachverhalt klar zu machen, bevor Du einfach wieder Deine Meinung wiederholst?

Da die Härteschicht am Nocken flöten gegangen ist, steht zu befürchten, dass auch der Kipphebel Schaden genommen hat. Ein defekter Kipphebel beschädigt natürlich auch die neue NW. Ich würde zumindest nachfragen, wie denn der Zustand der Kipphebel war. Eigentlich ein Garantiefall.
CK Building Material Co.,Ltd

CK Building Material Co.,Ltd, is a industry’[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei