Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
#14285
Hi zuasammen,

was ist die beste und optimale Fahrweise für den Motor, jetzt in unserem Falle RFVC ;) ?

Warm fahren usw. ist mir schon klar fahre immer 10km befor ich gas gebe!
Wie sieht es mit dem "ausdrehen" aus?
Sollte man den Motor ab und zu mal richtig hochdrehen? z.B. im 2. nahe an den Begrenzer?
Vll. gehen dann evtl. die Ablagerungen weg?

Ansonsten gibt es ja nichts zu beachten, außer regelmäßig ÖL- und Filterwechsel...??

Sollte man den Motor auf kalt fahren? Heißt nicht voll heizen und abstellen?
Oder ist das nur bei Turbomotoren so?

Danke +Gruß

Chris
#14286
Also meiner Meinung sollte man folgende Dinge auf alle Fälle beachten:
- Warmfahren (7-10 km)
- keine zu langen strecken bei hohen Geschwindigkeiten >120 km/h

Ich würde vor dem Abstellen normal fahren - dann iss der Motor nich mehr so heiß und kühlt schneller ab. Das kann im Grunde nur gut sein.
Auch wenn man alle 2/3 Monate mal kurz die maschine auffer BAB hoch zieht und nach kurzer zeit wieder runter geht auf 110-120 max. kann sicherlich nicht schaden...

Einfach selbst nach der Logik etwas nachdenken und dann kann man nichts falsch machen.
#14287
An unseren Maschinen ist ja nun kein Drehzahlmesser vorhanden....also schön nach Gehör schalten. Na ja, für jeden wird da der Schaltpunkt woanders liegen :D
Soweit ich das hier mitbekommen habe, hat die FMX ein Drehzahlbegrenzer....was passiert wenn man diesen Punkt erreicht hat???
Ist das schädlich, oder wirkt der Begrenzer schon ehe überhaupt eine Gefahr für den Motor auftritt?
#14291
Aber was ist mit der Kartbahn?
Wen ihr darauf fährt wird die FMX dann nicht öffters mal höher gedreht?? ?(

Ich denke, wenn man die Maschiene warm fährt befor man dreht, un ihr auf jedenfall andere Krümmer verpasst zur Kühlung dürfte nichts passieren?

Gruß Chris
#14292
Zitat:
ArchivUser111 schrieb am 06.03.2007 17:20
Aber was ist mit der Kartbahn?
Wen ihr darauf fährt wird die FMX dann nicht öffters mal höher gedreht?? ?(

Ich denke, wenn man die Maschiene warm fährt befor man dreht, un ihr auf jedenfall andere Krümmer verpasst zur Kühlung dürfte nichts passieren?

Gruß Chris

Das ist kein Problem, sofern warmgefahren kannst Du den Motor auch auf der Straße immer voll ausdrehen, Du solltest es nur vermeiden z.b.: 30 KM Autobahn Vollgas zu fahren.
#14293
fackt ist es ist eine maschine mit grenzen und diese sollte man einhalten und warum sollte man einen 1 zylinder nicht mal über eine lange strecke die sporen geben können wie einem 4 zylinder??? was macht in einem moped das 4 zylinder hat den der einzelne den anders als bei und der eine?
#14294
Zitat:
ArchivUser133 schrieb am 06.03.2007 17:35
was macht in einem moped das 4 zylinder hat den der einzelne den anders als bei und der eine?

..Sorry, check ich nicht was du uns damit sagen willst... ?(
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 7
FMX kaufen oder nicht ?

Hi Toni, zu den Kaufargumenten muss ich glaube nix[…]

Motorteile reinigen - How to?

Hi Simon, ich würde mal bei einer Werkstatt a[…]

Bremslicht funktioniert nicht

Guck dir mal die Stecker am VR Bremshebel an ob di[…]

Gute Bremsen Kombination

Ja genau, also ich kann das auch bestätigen, […]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei