Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
#34111
Hi @all,

ich habe so eben auf meiner Hompage www.motorrad-welt.de.vu die Anleitung mit vielen! Bildern Online gestellt. Aufgrund meiner durch extrem Pitting befallenen Nockenwelle nur zu 95% fertig, aber alle wichtigen Dinge sind erklärt, so dass ihr evtl. weniger Angst haben müsst so einen Eingriff einmal selbst durchzuführen.

Hier der Link, Achtung ca. 2-3MB:

www.motorrad-welt.de.vu

Sollte es die Möglichkeit geben hier IM Forum PDF-Dateien zu hinterlegen würde ich ein entsprechendes Dokument fertigen.

Gruß MyFrag

P.s. Wenn ihr mich unterstützen wollt, dann guckt euch doch bitte einmal die Google Werbung links unter dem Menü an :rolleyes:
Zuletzt geändert von ArchivUser43 am 28.08.2010, 01:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#34112
Ich glaube das mit den Dateianhängen kannst du vergessen. Wir haben es ja schon mehrfach angesprochen, aber es ist immernoch nicht geändert. Nur der Chef weiß warum.
Aber du könntest das PDF auch auf deiner Seite hochladen, oder?

Schöner Bericht. Wirst du denn noch die ganzen Ablagerungen entfernen oder lässt du es so, wie es ist?

Und: Ich hab gleich zwei mal geklickt. :P
#34114
[quote='Pjod',index.php?page=Thread&postID=78223#post78223]Ich glaube das mit den Dateianhängen kannst du vergessen. Wir haben es ja schon mehrfach angesprochen, aber es ist immernoch nicht geändert. Nur der Chef weiß warum.
Aber du könntest das PDF auch auf deiner Seite hochladen, oder?[/quote]
Ich werde eine entsprechende PDF erstellen wenn die neue Nocke drin ist und sie dann hochladen.

[quote='Pjod',index.php?page=Thread&postID=78223#post78223]
Schöner Bericht. Wirst du denn noch die ganzen Ablagerungen entfernen oder lässt du es so, wie es ist?
[/quote]
Auch wenn die Ablagerungen "weich" aussehen, sie sind steinhart und mit Sandpapier oder ähnliches wollte ich da nicht rangehen. Ich denke aber, dass diese Ablagerungen völlig norma sind.

[quote='Pjod',index.php?page=Thread&postID=78223#post78223]
Und: Ich hab gleich zwei mal geklickt. :P[/quote]
Danke!

[quote='Terminator V',index.php?page=Thread&postID=78224#post78224]super Bericht !!
Werbung angeklickt. :thumbup:[/quote]
Und nochmal Danke!

Gruß MyFrag
#34115
So, nachdem ich durch eine super schnelle Lieferung durch Choice die defekte Nockenwelle ersetzen konnte, habe ich meine kleine Anleitung erweitert. Ihr erreicht die Anleitung durch den oben genannten Link. Inwieweit meine Dicke jetzt anspringen wird und ob das Qualmen weg ist(was ich stark annehme) wird sich erst zeigen, wenn die 3000 Schläuche und alle Anbauteile verbaut sind.


P.s. ihr könnt mich gerne weiterhin durch einen kleinen Klick auf die Werbung unterstützen, denn dann gibt es demnächst auch eine richtige .de Domain :)
#34116
So, nachdem ich heute alles bis auf die Verkleidung angebaut habe, konnte ich den ersten Startversuch unternehmen. Leider war dieser nicht erfolgreich... Ich war schon fast am verzweifeln....aber zum Glück habe ich noch rechtzeitig bemerkt, dass es nur der Killschalter war :D Die ersten paar Sekunden/Minuten lief die Dicke etwas unruhig, aber die ersten Meter habe ich trotz leicht feuchter Straße und ohne Verkleidung schon hintermir gebracht. Wie sie nun aber fährt, ob das Qualmen weg ist und ob die Nocke wirklich etwas bringt kann ich erst bei wirklich trockener Fahrbahn beurteilen. Ein Leistungsdiagramm wird es von mir natürlich auch wieder geben.

Gruß MyFrag

P.s. Ohne AutoDeko startet der Motor schwerer, aber mit einer noch nicht schwachbrüstigen Batterie sollte das kein Problem sein.
#34120
Diese arbeiten werden dann gemacht, wenn ich das nötige Kleingeld für ne Kopfbearbeitung + Schmiedekolben + Zylinderschleifen habe. Diese ganzen Rückstände sind ja nicht weich sondern steinhart, dass heißt ich hätte Sandpapier nehmen müssen. Bevor ich etwas zerstöre lasse ich es lieber so wie es schon 30.000km gelaufen ist.

Gruß MyFrag
Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei