Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser142
#10137
Hi Leute,

da ich jetzt an meiner FMX die Leos mit APB-Krümmer, APB-Ölkühler, K&N luftfilter und die Iridium-Zündkerze verbaut habe fehlt mir nur noch der Mikuni-Vergaser.

Hat jemand hier im Forum scon einmal selber den VErgaser verbaut und kann mir vielleicht berichten welche Schwierigkeiten es gab und worauf man achte sollte.

Ich habe jetzt schon gelesen das der Gaszug gekürzt werden muß....aber auch bicht immer!!
Wie wird der choke angeschloßen und die ganzen schläuche.......Fragen über Fragen.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen mit dem Umbau hier postet.

Smarten Gruß
By ArchivUser88
#10138
Hallo,
Also unser Modorator choice kann dir sicherlich mit dem Vergasereinbau helfen. Er selbst hat den 40er Mikuni drin und weiß worauf man achten muss.

Ich hätte nur ne Frage:
Merkt man den Leistungsunterschied sehr mit den ABp Krümmern und den leos??
Spiel nämlich mit dem Gedanken mind. den Krümmer zu tauschen.
By ArchivUser62
#10140
Cooler ist vielleicht schon...

Aber wenn die Rennleitung keine Eintragung findet ....
Und falls Du in einen Unfall verwickelt sein solltest (was ja keiner hofft!), gibts
von der Versicherung nada nichts nothing. Ob es das wert ist, diese "coole Gefühl" ?

VG
Roadie
By ArchivUser142
#10142
Hi,

leider ist der genannte thread nicht das was ich meine.

Mir geht es um den Einbau eines Mikuni-Vergaser . Mir ist es egal ob ich den vergaser eintragen kann oder nicht oder ob die FMX 0,5l mehr braucht.....

Wer kann mir also mehr über den detailierten Einbau geben..........Gaszüge kürzen ja oder nein....Chokezug usw...


Smarten Gruß
By ArchivUser39
#10144
@crossblade603
so geht's:
-der alte muss raus
-die 2 kabelverbindungen mit isoband zukleben
-am gummipflantsch zwischen zylinder und vergaser musst du so'n kleinen überstand wegschneiden, ist die arretierung vom alten vergaser
-alten chokezug am alten vergaser raus und am mikuni mit beiliegendem passstück & feder einbauen
-den neuen vergaser reinpfriemeln
-gaszüge passen, allerdings braucht ein zug noch eine kontermutter, ich hab einfach eine passende auf einer seite aufgeflext und drübergezogen
By ArchivUser33
#10145
Sorry hatte ich mich wohl etwas verlesen. ;)

Aber zittepitte hat es ganz genau beschrieben. Genauso hat ihn der Choice bei mir auch verbastelt.

Ach ja und @slide und die Anderen: Leistungsmäßig geht da auch was :D (nicht nur das die ganze Mühle cooler kommt). Bei ABP geben sie glaube ich für den Mikuni in einer LC4 verbaut ein plus von 5,5 PS. Wobei das denke ich ist etwas zu viel des Guten.
Zuletzt geändert von Stefan1983 am 08.08.2006, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser88
#10146
Ich denke der Mikuni bringt in Verbindung einer Brennraumbearbeitung wie sie ABP Racing macht am meisten.
großer Brennraum - viel ccm - und viel Sprit/Gas Gemisch was eingespühlt werden kann bringt sicherlich sehr sehr viel Mehrleistung

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei