Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
#37778
Also ich benutze das Öl vom Louis. Procycle heißt das glaube ich, hatte damit noch nie Probleme bezüglich Kupplungsrutschen. Außerdem würde ich kein allzu teures Öl reinkippen, weil das Wechselinterval sowieso bei 3000km liegt.
Ölfilter besorge ich mir auch immer von Louis, der ist glaube ich von "Hiflo".
By Gast
#37781
@ Steve 650

mineralisches Motorenöl - kein kupplungsrutschen
teilsynhtetisches Motorenöl - kein kupplungsrutschen
vollsynthetisches Motorenöl - kupplungsrutschen.

empfohlen wird teilsynthetisches öl 10W40, nimm das! polo od. Louis-hausmarkeöl ist okay.
hier im forum gibt's seitenweise Literatur darüber, lies dort genauer nach.... :D
#37782
Hi,

fahre schon seit eh und Je Vollsynth 5W50 welches auch die geforderten Spezifikationen von Honda erfüllt.
Ich frage mich, wie ihr immer darauf kommt, dass bei Vollsynth die Kupplung rutscht?!
Bei anderen Motorrädern passiert das doch auch nicht?

Bin am überlegen auf ein 10W60 Vollsynth umzusteigen, denn dann muss ich nicht zwei versch. Öle lagern für meine Moppeds... Soo viel teurer ist das Öl nun auch nicht,
außerdem verbraucht die FMX im Normalfall Fast gar nix!

Grüße

Moin Leute, bin gerade dabe auf einen Tm40 mikuni […]

Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei