Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
#10773
@ choice,

keine sorge, das mit den kühler wird schon klappen. ich werden den lammelenkühler verwenden. und die schläuche werden von einer firma an den kühler gemacht. die werden das schon richtig verpressen. es sind ja nur 2 schläuche und dann wird das ganz einfach montiert.

ich bin der meinung, das es dem motor gut tut, wenn man solch ein kühler verbaut. denn bei extremer hitze, ist mir der motor schon aus gegangen. damit das nicht mehr vor kommt, wird der kühler verbaut.

hab auch gehört, das der motor kühler bleibt, wenn man leistungskrümmer verbaut. denn die haben nen größeren durchmesser und schaffen mehr abwärme des motors. werde darüber auch mal nachdenken sowas zu besorgen.

aber als erstes kommt mal die themperaturanzeige für die fmx. werde die einfache variante von louis kaufen.

ach, hat jemand ne ahnung ob der k&n luftfilter der dominator in die fmx passt?? wenn ja, ist das deutlich billiger als den für die fmx zu besorgen. denn der ölfilter passt ja auch für die fmx von der domi.

lg niki
#10775
Wenn man den K&N verbaut muss man auch den Vergaser überarbeiten oder??? Weil K&N lässt 40% mehr luft auf die selbe mange Kraftstoff zu das heisst das dann das Benzin-Kraftstoffgemisch zu mager ist!!! Aber Sportluftfilter heisst dann also im endeffekt höherer spritverbrauch, dann kommt man noch WENIGER kilometer wie man eh schon kommt =(( Hat schon jemand erfahrung mit K&N und standartvergaser gemacht?
#10776
Kann mal jemand Bilder von den möglichen Varianten von Öhlkühlern für die FMX hochladen und reinstellen??? Also das bild wo nen Kühler annah Domi is,sieht nen bissl assi find ich da find ich die ABP-Lösung besser???? Aber irgendwie soll der von ABP schwachsinnig sein!! Also langsam blick ich auch nich mehr durch ~.-
#10778
schade das es nicht passt. dann muss ich wohl oder übel den für die fmx kaufen.

was soll denn der k&n bei choise kosten????
es soll auch einen von dna geben.

was kann man darüber sagen?? ist er auch so gut wie k&n???

hoffe das es keine probleme mit den original vergaser gibt wenn ich den k&n filter verwende.
#10780
Ich hab Erfahrung mit K&N Filter und originalvergaser.
Ich kann dir gleich mal was an den Hals werfen:
300-400 ml pro 100 km Spritersparnis durch den K&N Filter. Ich weiß es ziemlich genau weil ich sonst nichts geändert hatte und auf einmal von heut auf morgen statt 5-5,3 nur 4,8 gebraucht hatte, bei gleicher Fahrweise.

Manche haben hier geschrieben das sie bei vollgas leicht am ruckeln iss, weil das Gemisch zu mager ist, aber ich habe keinerlei Probleme. Sie läuft vlt. ein Tick besser wie vorher...sonst alles prima und tauschen musste irgentwann so oder so.

Ich hab im Honda Board gelesen das es für die FMX son Dyno Jet Kit gibt für 70 EUR. Dann hat sie lt. Hersteller 5% mehr Leistung... Das Kit ist auch abgestimmt auf eine FMX im originalzustand.
In Verbindung mit dem K&N Filter lohnenswert, aber ein 40er Mikuni bringt sicher mehr...
#10782
So, ich will das Thema mal wieder ausgraben...

...gibt es irgendwo einen Lamellenkühler für die FMX???

Ich finde immer nur diese süßen kleinen Alublöcke...

Der Motorschaden durch überhitzung hat mir jetzt gezeigt, dass ich mich doch mal mit dem Thema auseinander setzen müsste...

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei