Hier findest du alle Tipps zum Thema Motor der FMX!
By ArchivUser2
#23727
@Honda_Wolf: Auch wenn ich mich wiederhole: Die XR650R wurde in Deutschland offiziell verkauft , aber ohne Zulassung. In den USA werden noch 2006er und 2007er Modelle verkauft, wobei die beiden sich unterscheiden. Amerikanische Offroad-Kunden sind kritisch, da muss man schon was ändern, wenn man einen höheren Preis will.
Der Motor hat jetzt einen E-Starter, den er 2000 nicht hatte, also wird sie nicht seit 2000 unverändert verkauft.
Ich kann in amerikanischen Foren keinen Beleg für eine besondere Pleuelproblematik finden.
By Gast
#23728
Weiß ich was am andren Ende der Welt los ist ? Es geht hier um Deutschland. Ich konnte nach Internetsuche in Deutschland keinen Händler finden der eine XR 650 R offiziell zu dieser Zeit verkauft. Nur Privatanbieter. Angeblich gabs bis vor 2 Jahren einen Importeur in Deutschland der einige XR´s in die BRD brachte....aber da hab ich ewig nichts mehr von gehört. Nun siehts jedenfalls nach meinen Recherchen mau um die XR-R in unsrem Land aus.

Unter andren vom ABP hab ich mitbekommen das es dem unter andren mal eine XR aufn Prüfstand wegen dem Pleuel zerissen hat. Ich hab schon genügend drüber gehört, und bin seit dem etwas vorsichtiger geworden ;)

Wer eine XR-R von dem Amis holen will soll es gerne machen, ich halte ihn bestimmt nich auf. Wird schon nen Grund haben warum die XR-R hier relativ unbekannt war.
By ArchivUser447
#23735
Zitat:
ArchivUser73 schrieb am 06.03.2008 18:31
Das klein gedruckte gelesen?! 33,9 PS :D :rolleyes:

Die kannste offen und gedrosselt haben. ;)

Bei mir iner Garage hat auch einer so ein Teil aber leider mit Offroad-Schuhen. Aber sollte trozdem mal schauen wem die gehört... ;)
Ölwechsel mit motul Öl

Moin Leute, bin neu hier und brauche mal eure Fac[…]

Ein Neuer aus dem Norden

Moin und Gruß aus dem Norden, mein Name ist[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei