Fragen zu allgemeinen optischen Umbauten
#20646
Zitat:
ArchivUser416 schrieb am 20.09.2007 19:17
Echt sieht des so schlimm dann aus?
aber ich denk wenn man sein bike pflegt, werden die schon ne zeit halten. also kann mir des nicht vorstellen das des so extrem ausbleicht.


Ich hab halt des gesehn vom slide

hier link [URL=http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101372802858&search=schwarzer,motor&startid=2]http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101372802858&search=schwarzer,motor&startid=2[/URL]

Da es mein Bike ist, brauchst du nicht auf "Unwissende" zu hören. Ich hab die Schrauben nun fast 1Jahr lang dran und da verfärbt sich nix! Das sieht immer noch genauso aus wie am ersten Tag.

Die einzigen Schrauben, welche die Farbe verlieren sind die am Krümmer, welche das Hitzeschutzblech halten und die Schrauben für die SLS Abdeckung.

Bei Bedarf kannst du dir ja mal die Bilder vom FMX-Treffen anschauen... da wirst du sehen, dass die Schrauben immer noch golden sind!
#20647
Ich sags gleich, ich bin auch kein großer winter fahrer, obwohl ich ein ganzjahres kennzeichen hab. aber wenns halt mal im dez oder so warm is da kanns schon mal sein das ich raus geh mit meinem bike.
Da es ja schon eine stange geld ist will ich auch was für den preis haben und nicht nach 1jahr oder 2, nicht mehr schön aussehende schrauben.

Aber die infos sind allem mal gut und ich danke nochmals :)
#20648
Hey Hendrik, ich bin nicht unwissend ;)
Choicens Moped hab ich schon diverse Male begutachtet.
Und das mit den roten Schrauben wird immer schlimmer.
Ich find's widerlich.

Übrigens, was Edelstahl angeht sollte man unbedingt auf die Zugfestigkeit achten.
Edelstahl sei deutlich weicher als Stahl und habe an Bauteilen wie Bremsen nichts zu suchen, so ein Experte :P

Ganz nebenbei: mein Zündapp Motor kriegt einen kompletten Satz Verzinkte Stahlschrauben.
Edelstahl wäre bei der Menge an verschiedenen Schrauben unbezahlbar:

Bild
#20649
Zitat:
ArchivUser30 schrieb am 21.09.2007 15:57

Übrigens, was Edelstahl angeht sollte man unbedingt auf die Zugfestigkeit achten.
Edelstahl sei deutlich weicher als Stahl und habe an Bauteilen wie Bremsen nichts zu suchen, so ein Experte :P

Ganz nebenbei: mein Zündapp Motor kriegt einen kompletten Satz Verzinkte Stahlschrauben.
Edelstahl wäre bei der Menge an verschiedenen Schrauben unbezahlbar:

Bild

das ist nur bedingt richtig
auch bei den edelstahlschrauben gibt es unterschiedliche güteklassen
"edelstahl" ist im prinzip nur ein sammelbegriff für eine vielzahl von verschieden vergüteten stählen
z.b. entsprechen V4A-schrauben in punkto zugfestigkeit in etwa den 8.8 stahlschrauben
wobei V4A auch eine veraltete bezeichnung ist welche aber umgangssprachlich noch verwendung findet
ich verwende seit über 10 jahren edelstahlschrauben an meiner nx
auch an der bremsanlage und anderen stark belasteten teilen
da ist noch nichts passiert und da habe ich auch null bedenken

und was die kosten angeht, das ist nicht so dramatisch
kommt aber wie auch in anderen bereichen immer auf den lieferanten an
auf alle fälle billiger als titan oder alu!!!
By Gast
#20650
V4A ist eh relativ "schwacher" Stahl weil er eigentlich nur für die Lebensmittel-Industrie entwickelt worden ist. Auserdem ist er Salzwasser-fest, was ihn auch im Transportgeschäft recht beliebt macht. An unserer FMX ists natürlich auch net verkehrt, genau wie Uwe sagt. Gammelsicher und haltbar.
Zuletzt geändert von Gast am 21.09.2007, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
#20651
Die Bezeichnungen V2A und V4A sind Firmenbezeichnungen der Krupp Stahl !!! Hat sich halt so eingebürgert.....und die Bezeichnung "Edelstahl" ist "Werbungssprache" und gänzlich falsch !!! Edelstahl würde ja bedeuten, das der Stahl besonders rein ist....."Edelstahl" ist ein Mischstahl den es auch in allen gängigen Festigkeiten gibt. :P
By Gast
#20652
Jop, aber der Name hat sich so dermaßen etabliert, den bekommste nie wieder weg. :D

Stell dir mal vor du gehst in den Supermarkt und sagst: "Ich brauch noch ein V2A Messer, bitteschön" Wäre doch bissl lustig oder ? Edelstahl ist ein Marketing-Name sag ich mal salopp. =)
#20654
Zitat:
ArchivUser181 schrieb am 21.09.2007 22:24
Dann müsstest du aber richtiger Weise z.B. sagen: Ich hätte gerne noch ein X5CrNi18-8 Messer...... :D

Wo sind denn hier die ganzen "VA-Experten" ??? Ich habe euch mal getestet.....X5CrNi18-8 taugt nichts für Messer !!! Diese Legierung ist eher für Töpfe o.ä. geeignet. Für Messer oder andere Schneidwerkzeuge ist zwingend die Beimischung von Vanadium von Nöten !!! So zum Beispiel wäre X50CrMoV15 eher geeignet für einen Messerstahl....es enthält unter anderem auch Molybdän. Wie ihr seht reden wir hier keineswegs von "Edelstahl" sondern von Mischstahl !!! ;)
Sitzbank im Supermoto Style

Servus Jungs! Geiles Teil! Gefällt mir richt[…]

FMX kaufen oder nicht ?

Hi, ich habe vor der selben Entscheidung gestande[…]

Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

global canada pharmacy online

Jaxon Miller from Mountain View was looking for gl[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei