Fragen zu allgemeinen optischen Umbauten
By ArchivUser416
#20636
Hallo liebe gemeinde der FMX Fahrer!

Wollte mal fragen ob es sehr schwer/problematisch ist die schrauben anzubringen?
Und welche schrauben sind alle bei dem Motor-kit dabei?

Im klartext:

brauch ich zb einen drehmomentschlüssel für die aktion oder geht das auch ohne.

Also werkzeug hab ich, bloss keinen drehmomentschlüssel.
Zuletzt geändert von ArchivUser341 am 20.09.2007, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
#20638
hi ho...

klar geht es auch ohne. man sollte nur kein grobmotoriker sein, vor allem weil es sich dabei um alu schrauben handelt die man einfacher überdrehen kann als stahlschrauben z.b.

aber zur not kann man sich gewiss bei nem kumpel nen passenden drehmomentschlüssel ausleihen.......?

mfg

NACHTRAG:

wo ich grad den post von greg lese...ich habe verzinkte stahlschrauben (inbus) verwendet...mal gucken wie lange die schön bleiben.
Zuletzt geändert von ArchivUser37 am 20.09.2007, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
#20639
@super-b

Echt sieht des so schlimm dann aus?
aber ich denk wenn man sein bike pflegt, werden die schon ne zeit halten. also kann mir des nicht vorstellen das des so extrem ausbleicht.


Ich hab halt des gesehn vom slide

hier link [URL=http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101372802858&search=schwarzer,motor&startid=2]http://www.spacedout.de/fmx/
#2#[/URL]topic=101372802858&search=schwarzer,motor&startid=2[/URL]


deswegen, weil der motordeckel auch mit den eloxierten schrauben festgeschraubt wird, stell ich mir des bissel kompliziert vor. Will ja meine gute fmx nicht zu schrott schrauben :D

@VictimOfMyOwn

Ich bin kein Grobmechaniker. Ich mache eine ausbildung zum Feinwerkmechaniker! *g*
#20640
ich habe meinen motor schwarz lackiert (wie teilweise die alten XL600er) und dann polierte edelstahlschrauben verwendet

vorteil: nichts färbt ab und überdrehen kann man die schrauben auch nur sehr unwahrscheinlich

überdies habe ich das komplette bike auf edelstahl-schrauben umgerüstet
ist ne feine sache denn rost hat man so nie wieder
außerdem habe ich die meisten orginalen kreuzschlitzköpfe durch imbus ersetzt und erreiche dadurch eine wesentlich bessere haltbarkeit
By Gast
#20641
VA ist schonmal net schlecht, aber leider zu schwer :D

@ Kalle => Leider bleichen die Aluschrauben extrem aus, besonders die Teile die UV Strahlung und extremer Hitze ausgesetzt sind. Kann man leider nix machen. Außer anodisiertes Titan kaufen, das hält ewig. Kostet allerdings auch die Welt. 8o
#20642
Ok danke für die INFOS.

Werde mir das mit den alu schrauben nochmal überlegen. ob es auch sinn macht ca. 100€ für die beiden kits auszugeben und nacher hat man nix davon. sollen schon länger halten. hab mir auch mal überlegt die Ori schrauben zu lackieren. aber dann ist die frage wie gut hält der lack und bleicht der auch irgendwann aus usw. alles überlegungen *G*
#20644
Zitat:
Honda_ArchivUser336 schrieb am 20.09.2007 19:52
VA ist schonmal net schlecht, aber leider zu schwer :D

nachtrag:

wollte nochmal den grund für die wahl der edelstahlschrauben angeben.
gewicht klar ist höher wie bei alu aber damals ging es mir um halbarkeit

warum?

nachdem ich 3 aufeinanderfolgende winter mit der domi gefahren war, sah die maschine eigentlich schrottreif aus
da ich mein autoschein erst sehr spät mit 24 gemacht habe mußte ich bis dahin sommer wie winter biken
leider sind japanische kräder keinesfalls für deutsche winter ausgelegt
besonders die salzlauge setzt allen aluteilen und der elektrik brutal zu
nach dem 3. winter habe ich die maschine komplett zerlegt und nach einem ersatz für die orginalen schrauben gesucht
viele hatten durch die lauge gefressen bzw. sahen gammelig aus
als geeignetes material kam für mich edelstahl in frage (gewicht hin oder her)

seitdem keinerlei probleme mehr mit korrodierten schrauben
ok bin seitdem auch nicht mehr im winter gefahren, ist auf dauer zu teuer
bei den aluminiumteilen kann man buchstäblich zuschauen wie die salzbrühe selbige "auffrißt"
einige stecker der bordelektrik mußten auch komplett neu montiert werden
die kontaktfahnen hatten sich einfach in wohlgefallen aufgelöst

da ich kein saisonkennzeichen habe und die maschine ganzjährig angemeldet ist, kann ich also nicht ausschließen, das ich nicht dochmal ne ladung lauge erwische
und aluschrauben würden das mit übel aussehenden schwarzen flecken bis hin zu lochfraß quittieren

ich gebe aber zu, solange bei den aluschrauben die eloxierung intakt ist, sind sie eine wertvolle bereicherung für die optik der maschine
gewicht?!?!?!
naja ich denke mal wenn ich mir den sonntagsbraten einverleibt habe bleibt von dem gewichtsvorteil nicht mehr viel übrig wenn ich mich auf den ofen schwinge ;) [IMG]happy.gif" border="0]
#20645
Also wie ihr wisst habe ich mir die ganze Aluschrauben Auswahl montiert.....gefällt mir gut und bin bis jetzt zufrieden.....ist aber auch erst ein halbes Jahr her.....musst sie natürlich mit Gefühl anschrauben....ist halt Alu. Bis heute kann ich sagen das ich sie wieder montieren würde !!!! Sicher ist ein Fahrsicherheitstraining sinnvoll....hat aber nichts mit optischen Veränderungen zu tun..... :P
Sitzbank im Supermoto Style

Servus Jungs! Geiles Teil! Gefällt mir richt[…]

FMX kaufen oder nicht ?

Hi, ich habe vor der selben Entscheidung gestande[…]

Drossel selbst einbauen ?

Die FMX muss nicht mehr gedrosselt werden. Frü[…]

global canada pharmacy online

Jaxon Miller from Mountain View was looking for gl[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei