Fragen zu allgemeinen optischen Umbauten
By ArchivUser158
#13040
hat einer von euch eig. noch eine fmx in ori zustand

ich lese immer ich das dies und das verändert und mehr leistung und das stört
laso ich finde das sie so wie sie ist fast parfect ist das eizige was mich stört ist der nummernschildhalter der ist nur etwas groß aber trotzdem verendere ich es nicht weil dann ist wieder das ganze gesamt bild kaput.

und das mit der leistung warum dann nicht lieber KTM. und jetzt kommt nicht mit dem geld wenn man die fmx tunt auf 50 ps oder so ist mann doch auch bestimmt 1500 bis 2000 € los ( wenn ich mich jetzt nicht vertuh) und dann noch die obtischen sachen wie sr anlage 1000 € oder leos 500€

ich finde sie ist gut so wie sie ist :D
By ArchivUser169
#13041
WEIL DIE MEISTEN KEINE LUST HABEN BEIM MOTORRADTREFF AUFS FALSCHE MOPED ZU STEIGEN VERÄNDERN SIE ES NACH IHREN VORSTELLUNGEN. LETZTLICH STEHT DER WUNSCH NACH EINEM UNIKAT !
By ArchivUser133
#13042
und KTM ginbt es ab werk mit der leistung doch bei uns denken sie das wir alle mit den 38ps rumfahren werden dann aber in manchen fällen schnell eines besseren belehrt
By ArchivUser163
#13045
mmh, meine ist noch völlig original, hat sogar noch die originalen aufkleber wie die auf dem tank oder der schwinge drauf... ah, halt... eine änderung gibt's doch... ich hab die kettenführung umlackiert... ich fand die in weiss ein wenig unpassend... und das woran ich im moment bastel ist der kennzeichenhalter...
für's tuning fehlt mir leider das nötige kleingeld...
By ArchivUser104
#13046
ich denke auch, daß es irgendwie um die persönliche note geht. man möchte sich von der masse abheben und dem einheitsbrei von der stange entfliehen. sei es nur durch optische maßnahmen oder auch durch anhebung der leistung.
das thema tuning ist wohl so alt wie die fahrzeuggeschichte selbst. wahrscheinlich haben die schon in der steinzeit ihre ersten holzräder feingewuchtet und mit teflonbeschichteten hochleistungstitanlagern versehen!!! :D
By ArchivUser184
#13047
Mhhhh,


warum Optik "Tuning"?
Damit sie sich von anderen FMXén abhebt und für MICH (denn nur für mich mach ichs ja) schöner wird.

Warum Motortuning?

Weil immer mehr geht als Serie und es einfach Spaß macht sich mit der Technik zu beschäftigen und sich von anderen abzuheben.
In meinen Augen ist MEHR LEISTUNG auch gleich MEHR SPAß. (wir reden hier von der FMX, nicht von 180PS Supersportlern)

Warum nicht gleich KTM?

Weil ne neue KTM teurer ist als eine neue FMX mit Tuning, also schon individualisiert.
Weil ich bei einer KTM das gleiche machen würde und somit noch mehr Geld verpulver, Tuning gehört für mich einfach dazu.
Und natürlich weil ich der Meinung bin das ein gut getunter FMX Motor standfester und haltbarer als ein KTM Motor ist.
Ich erinnere mal an die Dominator, da waren 50TKM bis zur ersten Revision eher die Regel als die Ausnahme.
Aber wieviele KTM´s sieht man mit über 50TKM (von der ersten Revision mal ganz abgesehen)?

Klar, ne schöne KTM SMC 660 mit Motortuning auf 75 PS ist was feines, aber jetzt erst einmal die FMX, in 1-2 Jahren kommt dann bestimmt was anderes ;)
By ArchivUser44
#13048
...weil:

-ich ein unikat haben will
-es mir spaß macht
-ich älter werde :D
-ich sonst keine hobbies mehr hab
-irgendwo ja des geld hin muss
-...
Zuletzt geändert von Pjod am 21.01.2007, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser160
#13049
Da kann ich nur zustimmen. Man beschäftigt sich halt gern mit seiner Maschine und dadurch wächst sie einem irgendwie auch ans Herz. Außerdem wärs langweilig, wenn beim FMX Treffen lauter gleiche Moppeds rumstehen.

Das interessante an Moppedtreffen sind doch die umgebauten Kisten. Serie kennt doch jeder.

Gruß NSU
Suche Scheinwerfermaske

Sollte in gutem bis sehr gutem Zustand sein. Schwa[…]

Servus liebe FMX Treiber! Nachdem ich mir heute me[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei