Alles zum Thema Leistungssteigerung
Benutzeravatar
By Phil - Fährt FMX
#143
Hi Jungs,

bei meiner FMX hat der Vorbesitzer ABP Krümmer und nen K&N Luftfilter verbaut. Sry falls die Frage blöd ist, aber muss da irgendwas angepasst oder drauf abgestimmt werden oder kann man das einfach normal fahren. Weil beim "Tuning" werden ja oft Vergaser, Zündung usw. auf das entsprechende Teil abgestimmt soweit ich weiß und da Frage ich mich ob das in meinem Fall nun auch vonnöten ist oder nicht. Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, aber wäre toll, wenn Ihr mir helfen könnt :D

Liebe Grüße Patrick
Benutzeravatar
By Acti - Fährt FMX
#146
Das hängt auch von der Region ab, in der du wohnst. An der Nordseeküste hat die Luft z.B. mehr Sauerstoff/Volumen, als in den Alpen.
Normalerweise muss man da nichts ändern, die FMX hat generell schon eine ziemlich große Hauptdüse. Ich habe bei mir mal die Abgaswerte mit einer Lambda Sonde im Zwischenrohr gemessen und die Hauptdüse war auch bei meinem Setup (Wössner Kolben mit 11:1 Verdichtung, K&N Filter, Schnorchel aus Airbox raus, Domi-Nocke und EGU Anlage) nicht zu klein, eher genau richtig.
Da musst du dir keine sorgen machen, solange noch die orginale Hauptdüse (168) drin ist.

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei