Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser139
#11757
...na ich denke die 80 Eus ist mir das wert...

...ich find die Dinger so granatenstark...
By ArchivUser10
#11758
hi leute, bin auch mal wieder on!!! :-)

wurde gestern zum zweiten mal von den grünen angehalten. um genauer zu sein von einem auf ner dicken kuh! ;(

ging natürlich wieder um meine ESD der ihm viel zu laut vor kam! die messung ergab:

101db mit db-eater was mich selbst überraschte! denn das jahr zuvor waren es "nur" 97db.

also ist er von alleine durch irgendwelches rausblasen von material lauter geworden, nehm ich jetzt mal an!?

auf jeden fall muss ich jetzt schauen dass ich sie leiser mache. verwunderlich dass der Herr "EGU" sie so ohne weiteres zulassen konnte. naja seis drum.

hab mir überlegt ein rohr mit ein paar löcher an den eater zu schweißen, mal schauen ob dass reicht um auf die schlappen 86db zu kommen.

oder gibts da sonst noch einfache tricks, auf die ich gerade selbst nicht komm??? (ohne lästiges zustopfen von "pfannen kratzern" = Pfusch in meinen augen :-))

mfg Tobias
By ArchivUser144
#11760
Steht doch drin.... EGU!

Mit dB-eater haben die aber ordentlich Pfeffer!!! 101dB im Stand mit erhöhter Drehzahl, oder?

Müsstest du mal bei Motorrad online stöbern, die hatten auch so einen Fall, wo der Beklagte die erhöhte Lärmbelästigung auf das Alter und die Laufleitung der Maschine beziehen konnte...

...soweit ich mich richtig erinnere, musste er dann nix verändern!
By ArchivUser199
#11761
Zitat:
ArchivUser10 schrieb am 14.03.2007 12:58

also ist er von alleine durch irgendwelches rausblasen von material lauter geworden, nehm ich jetzt mal an!?

mfg Tobias


Hallo!

Das kommt bei jedem endtopf, weil der "Schluckstoff" (in diesem fall die Wolle) härter wird.
Die geräusche werden nicht mehr so gut absorbiert (oder auch aufgesugt), und es gelangt mehr krawall ins freie. ist auch bei den serienauspuffs merkbar, bei meiner wurde es ab 3.000km immer lauter.

lg
stefan
By ArchivUser10
#11762
an diesen fall im MOTORRAD kann ich mich auch noch erinnern! ich glaube auch dass er recht bekommen hat, soweit ich weiß!?

nur war meine Anlage ja schon ohne laufleistung also nagel neu zu laut ca. 97db, und dass sie innerhalb eines jahres von den vorgeschriebenen 86db bei 2750u/min (mit dieser drehzahl hat er sie auch gemessen und nen abstand von 45cm) auf 101db, dass hieße ja
15db differenz "gesprungen" ist, ist halt auch ziemlich unglaubwürdig, oder?!
By ArchivUser144
#11763
Wie hat er die Drehzahl auf genau 2750 gebracht???

Hast du so einen sensiblen Drehzahlmesser?
Ölwechsel mit motul Öl

Hi, Ich fahre genau dieses Öl seit 1100km ohn[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei